+++ Aktuelles +++

30. 10. - 3.11. Schienenersatzverkehr

Kostenloses WLAN in historischen Fewos

Goldener Oktober: Ausflug mit dem Bollerwagen

Lieblingsplatz am Niederrhein

Theaterfahrten 2017/18

Qualitätssiegel für die TIX

360° Rundgang durch besondere Unterkünfte

Free W-LAN

Museums-Pass

  • 1karthaus scaled

Brauchtum am Niederrhein


Der Niederrhein ist eine ländliche Region, in der überlieferte Bräuche gepflegt werden und traditionelle Institutionen noch immer viele Anhänger haben und finden. Die zahlreichen Vereine sind Mitgestalter des gesellschaftlichen Lebens, in dem nicht zuletzt die Feste einen großen Stellenwert haben. Diese Feste finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Xanten.
 

Religiöse Bräuche


  • Viktortracht: der Domschatz in einer feierlichen Prozession durch die Stadt getragen
  • St. Martin Komitees: zur Freude der Kinder werden durch die Komitees die zahlreichen Martinszüge im Stadtgebiet organisiert
  • Turmblasen: weihnachtliche Blasmusik am Hl. Abend vom Turm des Doms St. Viktor

Weltliche Bräuche


  • Pumpennachbarschaften: historische Nachbargemeinschaften, die zu gegenseitiger Hilfe verpflichten
  • Bürgerschützen: halten die Tradition der historischen Brüderschaften lebendig; das wichtigste Ereignis ist das alljährliche Schützenfest
  • Fanfarenzüge: Begleitmusik bei allen volkstümlichen Festen
  • Heimatpflege: Brauchtumspflege durch die zahlreichen Heimatvereine
  • Freiwillige Feuerwehr: noch heute eine wichtige Institution
  • Karneval: Blutwurstsonntag - alle zwei Jahre windet sich der Lindwurm durch die Stadt
  • Santes Platt: Verein zur Pflege der plattdeutschen Sprache
  • tourismus_slider


[Druckansicht] [Zum Anfang]