Inhalt

Beginn der touristischen Messesaison

Veröffentlicht am 18.01.2019

Am 6. und 27.1. startet die Messesaison der TIX. Los geht es auf der Messe „Reise & Freizeit“ am Flughafen Münster / Osnabrück. Die Messe bietet bei freiem Eintritt Inspirationen zu den Themen Reise, Freizeit, Unterhaltung und Erholung. Ein breit gefächertes Rahmenprogramm unterhält die ganze Familie. Für die Tourist Information Xanten heißen Hannah Keuchel und Pauline Becker die Besucher am Messestand willkommen.

Die Messe in Kalkar am 2. und 3. Februar ist ein Heimspiel für die Touristiker aus Xanten. Auf der 15. Messe für Tourismus und Freizeit im Kalkarer Wunderland informieren die Mitarbeiterinnen TIX vor allem Besucher aus dem näheren Umland über Veranstaltungen und touristische Angebote.

Die größte touristische Messe in NRW findet vom 20. bis 24. 2. Mit der Reise & Camping in Essen statt. Zusammen mit der parallel stattfindenden Messe Fahrrad Essen ist diese Ausstellung eine wichtige Plattform für die Niederrheiner.  Dass das Freizeitzentrum am Stand der TIX über Freizeit- und Unterhaltungsangebote an den Xantener Seen informiert, rundet das Xantener Angebot ab. Der gemeinsame Stand B22 ist in Halle 7 zu finden.

In Essen und Kalkar ist Gästeführerin Annemarie Ricken mit von der Partie. Bei ihr können Groß und Klein ausprobieren, wie gut ihnen mittelalterliche Kleidung steht. Frau Ricken, die selbst gewandet ist, beantwortet Fragen zur faszinierenden Epoche des Mittelalters und zu Themen des Siegfried-Museums.

„Auch im digitalen Zeitalter schätzen die Besucher die persönliche Ansprache“, so TIX-Chefin Sabine van der List. „Das merken wir im Tagesgeschäft in der Tourist Information, aber auch auf Messen, wo die Besucher gerne das persönliche Gespräch suchen.“ Deshalb wird die TIX im laufenden Jahr mit ihrem Messestand und ihrem Personal auch auf Roadshows, Thementagen und Stadtfesten vertreten sein.