Inhalt

Silvesterkonzert 2018

Veröffentlicht am 18.10.2018

Glanzvoller Höhepunkt des Jahres

Im Xantener Dom St. Viktor wird an Silvester das alte Jahr glanzvoll verabschiedet. Auf dem Spielplan des Silvesterkonzerts stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Felice Anerio, Girolamo Galavotti und Johann Pachelbel. Um 19.30 beginnt das festliche Konzert, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets sind in der Tourist Information Xanten, Kurfürstenstr, 9 zum Preis von 48,00 € und bei eingeschränkter Sicht zu 25,00 € erhältlich. Sie können die Karten auch online kaufen.

Programm

Girolamo Galavotti (17. Jahrhundert)
„Lauda Jerusalem"
für Sopran-Solo, gemischten Chor und Basso continuo, Psalm 147

Johann Pachelbel (1653 - 1706)
„Kanon D-Dur"
für Streicherensemble und Basso continuo

Johann Sebastian Bach (1685 - 1850)
„Magnificat D-Dur", BWV 243
für Soli, Chor und Orchester

Giovanni Francesco Anerio (um 1567 - 1630)
„Responsorii della Natiuità Giesu Christo"
für Soli, 4 - 8 stimmigen Chor und Basso continuo

Georg Friedrich Händel (1685 -1759)
„Dettinger Te Deum", HWV 283
für Soli, Chor und Orchester

Künstlerische Leitung

Willem Winschuh

Mitwirkende

Mirjam Hardenberg, Sopran
Silke Weisheit, Alt
Tobias Glagau, Tenor
Matthias Zangerle, Bass
Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und der Düsseldorfer Symphoniker
Kammerchor „Cantare et sonare"