Inhalt

Hinweise der Stadt Xanten zum Coronavirus - Hinweise für Reiserückkehrer

Hinweise für Reiserückkehrer

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten gilt für einen Zeitraum von 14 Tagen ein Betretungsverbot für folgende Bereiche:

  • Gemeinschaftseinrichtungen (Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Heilpädagogische Kindertageseinrichtungen, „Kinderbetreuung in besonderen Fällen“, Schulen und Heime, in denen überwiegend minderjährige Personen betreut werden) sowie betriebserlaubte Einrichtungen nach § 45 SGB VIII (stationäre Erziehungshilfe)
  • Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, in denen eine den Krankenhäusern vergleichbare medizinische Versorgung erfolgt, Dialyseeinrichtungen, Tageskliniken
  • Stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe
  • Berufsschulen
  • Hochschulen

(siehe Allgemeinverfügung vom 18.03.2020)

Darüber hinaus empfiehlt der Bundesgesundheitsminister für Reiserückkehrer aus Risikogebieten eine freiwillige Quarantäne von 14 Tagen.