Inhalt

Klimaschutz: Informationen und Beratung

Ansprechpartner finden- Eine Allianz für Gebäude-Modernisierung und Klimaschutz

Mit dem KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V., der Verbraucherzentrale NRW und der Plattform AltbauNeu hat sich im Kreis Wesel eine Allianz gebildet, die sich darauf spezialisiert hat, die Bürgerinnen und Bürger bei der Modernisierung des Eigenheims und bei der Planung von Neubauten zu unterstützen und zu beraten. Weitere Themen rund um Energieeffizienz wie z.B. Elektromobilität ergänzen das Angebot. Dabei gehen die Partner Hand in Hand und bieten Hilfestellungen im Bereich der Modernisierungs- und Energieberatung, der Akquise von Fördermitteln und vielem mehr. Infomaterialien und-Veranstaltungen runden das Angebot ab.

 

Kostenlose Energieberatung im Xantener Rathaus- Verbraucherzentrale NRW  

Die Verbraucherzentrale bietet ein breitgefächertes Beratungs-Angebot rund um Energie in den drei Beratungsstellen im Kreis Wesel in Dinslaken, Moers und Wesel.

Ein besonders Angebot in den meisten kreisangehörigen Kommunen: „Energie 2020 – Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW“

Mit Akke Wilmes, neutraler Energieberater der VZ NRW, gibt es einen direkten und persönlichen Ansprechpartner für eine energetische vor Ort-Beratung an Ihrer Immobilie nach Terminabsprache und/ oder im kommunalen Stützpunkt.

Die Beratungszeiten im Xantener Rathaus finden Sie hier.

VZ

 

KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e. V.

Aus einem Netzwerk von rund 55 Mitgliedern finden Sie regionale Handwerksbetriebe, Architekten und Ingenieure, die Sie kompetent beraten und bei der Umsetzung der Gebäudemodernisierung begleiten.

Weitere Informationen unter www.kompetenznetzenergie.de

KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e. V.

 

Altbausanierungen- ALTBAUNEU®

Das Projekt ALTBAUNEU® ist eine gemeinsame Initiative von rund 30 Kommunen und Kreisen in Nordrhein-Westfalen rund um das Thema Altbausanierung. Das Internetportal von ALTBAUNEU bietet Ihnen viele hilfreiche Informationen rund um das Thema Sanierung von Wohngebäuden sowie spezifische regionale und kommunale Angebote im Kreis Wesel, wie z.B. Infoveranstaltungen, Beratungsangebote, etc.

Weitere Informationen unter www.alt-bau-neu.de/kreis-wesel

AltBauNeu

 

Klimagerechtes Bauen: Praxisratgeber

Extreme Wetterereignisse wie Hitzeperioden, Starkregen, Hochwasser und Stürme machen nicht an Grundstücksgrenzen halt. Deswegen ist die Anpassung an Folgen des Klimawandels ein Thema für alle - sowohl für Politik und Verwaltung, die für den Schutz des öffentlichen Raums zuständig sind, als auch für jede Privateigentümerin und jeden Mieter. Weiterlesen

 

Berechnen Sie Ihren ökologischen Fußabdruck

Ökologischer Fußabdruck

Mit dem CO2-Rechner vom Umweltbundesamt können Sie berechnen, wie viel Treibhausgase Sie in Ihrem Alltag ausstoßen. Der durchschnittliche Fußabdruck liegt in Deutschland bei fast 12 Tonnen CO2 pro Kopf. Dabei kann die Erde nicht mehr als 2 Tonnen CO2 pro Kopf stemmen und gleichzeitig ihre lebenserhaltenden Funktionen für den Menschen aufrechterhalten.  Das Umweltbundesamt empfiehlt sogar, den persönlichen Fußabdruck auf 1 Tonne zu beschränken, um die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen. Ihren Fußabdruck zu kennen, hilft Ihnen dabei bewusstere Alltags- und Konsumentscheidungen zu treffen und Ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Zum CO2-Rechner

Ihre Fördermöglichkeiten

Mit dem Förder.Navi der Energie Agentur NRW finden Sie schnell und leicht alle aktuellen Förderprogramme für Klimaschutzmaßnahmen im privaten oder unternehmerischen Bereich. Dazu gehören energetische Sanierungen, Elektromobilität, alternative Heiztechniken, Solarenergie, Netz-und Speichertechnik und vieles mehr. Weitere Unterstützung zu Förderungen erhalten Sie beim Energieberater der Stadt Xanten.

https://foerdernavi.energieagentur.nrw/Default.asp

Kontakt

Frau Heider
Sachgebiet: Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-197
lisa.heider@xanten.de

Herr Gerritz
Sachgebiet: Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-237
bjoern.gerritz@xanten.de

Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801-772-353
stadtplanung@xanten.de