Inhalt

Solardachkataster für Xanten

Solardachkataster für Xanten

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat ein Solardachkataster für die gesamte Region Metropole Ruhr - und damit auch für die Stadt Xanten - aufgestellt.

Das Solardachkataster ist ein kostenfreies und flächendeckendes Angebot für das gesamte Stadtgebiet Xantens, mit dem schnell und unkompliziert ermittelt werden kann, welche Dächer für die umweltfreundliche Strom-/ Wärmeproduktion in Frage kommen.

Mit wenigen Klicks können interessierte Hausbesitzer erfahren, ob die Dachfläche ihres Eigenheims für die Installation einer Solaranlage, wahlweise zur Stromerzeugung (Photovoltaik) bzw. zur Warmwasserbereitung (Solarthermie) geeignet ist. Unter Berücksichtigung von Dachflächengröße, Ausrichtung, Neigung, Verschattung durch umliegende Bäume und Bauwerke und der mittleren Sonneneinstrahlung kann die energetische Nutzung der Dachflächen berechnet und die Wirtschaftlichkeit aufgezeigt werden. Die Nutzung von Solarenergie kann nicht nur ein sinnvoller Beitrag zum Klimaschutz sein, sondern auch eine lohnende Investition für viele Hausbesitzer. Durch die Nutzung von Solarenergie können Energiekosten eingespart werden. Zudem können die Ergebnisse der Solarpotenzialanalyse eine Grundlage für die kostenlose Einstiegsberatung im Rathaus sein.

Zur Einstiegsberatung

Grundlage des Solarpotenzialkatasters für Xanten sind Befliegungsdaten aus dem Jahr 2015 kombiniert mit den Grundrissen der Gebäude aus dem Liegenschaftskataster. Die Daten werden vom Regionalverband Ruhr (RVR), dem Geonetzwerk metropoleRuhr und dem Land NRW in Zusammenarbeit mit dem Projektpartner tetraeder.solar GmbH zur Verfügung gestellt.

Zum Solardachkataster

Kontakt

Frau Heider
Sachgebiet: Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-197
lisa.heider@xanten.de

Herr Gerritz
Sachgebiet: Stadtplanung
Karthaus 7
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-237
bjoern.gerritz@xanten.de

Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801-772-353
stadtplanung@xanten.de