Inhalt

Ausstellung Xantener Drachenmodelle "DRACHE mit Xanten" beginnt

Veröffentlicht am 28.04.2017

Die Ausstellung anlässlich des 10jährigen Jubiläums vom Malteser Hospizdienst "10 Jahre Hospizmomente" im Rathaussaal endet nach der Ausstellungsverlängerung nun am 02.05.2017, u.a. wird hier auch das Ehrenamt von Betroffenen auf ganz wunderbare Art und Weise gewürdigt und aufgezeigt, wie sehr ehrenamtliche Arbeit bereichert.

"10 Jahre Hospizmomente" - 18.03. bis 02.05.2017

"DRACHE mit Xanten" - 28.04. bis 09.06.2017

Ab dem 02.05. können endlich nach den umfangreichen Umbauarbeiten in der 1. Etage im Rathausaltbau einige Drachenmodelle in der Rathausvitrine aus der Nähe betrachtet werden.

Die Tonmodelle, die teilweise beim Drachenwahltag prämiert wurden bzw. besonders ausgefallen sind, noch einmal aus der Nähe betrachtet werden. Interessierte können während der Rathausöffnugnszeiten die Modelle noch einmal aus der Nähe betrachten. Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Beteiligten, die mit viel Spaß und Engagement bei diesem Projekt mit der Künstlerin Nicole Peters mitgewirkt haben! Wann es nun genau weitergeht mit dem "echten" Xantener Drachen im Kurpark erfahren wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Dauerausstellung der Arbeiten des Keramikkünstlers Josef Hehl im Rathaus und im DreiGiebelHaus

Die großen Keramikfiguren von Josef Hehl haben alle neue Plätze im Rathaus erhalten. Die Kunstgegenstände aus der Glasvitrine werden nach der Drachenmodellausstellung auch hier wieder präsentiert. Außerdem ist die Ausstellung im DreiGiebelHaus empfehlenswert.

"EU-TOPIE" - 07.05. bis 16.06.2017

Am 07.05. ist die Ausstellungseröffnung "EU-TOPIE" mit vielen jungen Künstlern und Künstlerinnen unter Begleitung der Xantener Künstler Sabine Suhrborg und Grischa Schmitz, 11.30 Uhr, im Rathaus.

Kontakt

Frau Schwartz
Stabsstelle: Bürgerdialog und Bürgerbeteiligung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-323
carolin.schwartz@xanten.de