Inhalt

Der Inklusionsbeirat für die Stadt Xanten setzt sich neu zusammen

Veröffentlicht am 12.11.2020

Mit der Wahl eines neuen Stadtrates setzt sich auch der Inklusionsbeirat der Stadt Xanten neu zusammen.

Grundlage des Inklusionsbeirates ist § 7 der Satzung über die Wahrung der Belange von Menschen mit Behinderung in der Stadt Xanten, in der aktuell gültigen Fassung vom 18.10.2018.

Der Inklusionsbeirat unterstützt den Stadtrat und die Verwaltung bei der Umsetzung der Inklusion in Xanten. Dem Beirat gehören 7 stimmberechtigte Mitglieder an. Jedes Mitglied soll eine/n Vertreter/in bekommen. Die Mitglieder und Stellvertreter nehmen Ihre Aufgabe ehrenamtlich wahr. Zudem gehört die oder der Behindertenbeauftragte der Stadt Xanten dem Beirat als Mitglied mit beratender Stimme an. Der Inklusionsbeirat tagt derzeit 4-mal im Jahr in öffentlicher Sitzung. Die Geschäftsführung des Inklusionsbeirates obliegt dem Fachbereich Soziales und Beratung der Stadt Xanten.

Wer im Inklusionsbeirat mitarbeiten möchte, kann sich bei der Stadt Xanten, Fachbereich Soziales und Beratung, Herrn Michael Verhalen, Karthaus 2, 46509 Xanten schriftlich und per Mail an michael.verhalen@xanten.de bewerben, oder von Vereinen, Selbsthilfegruppen oder Organisationen schriftlich vorgeschlagen werden. Voraussetzung für die Bewerbung zur Mitgliedschaft im Inklusionsbeirat ist:

-       Vollendung des 18. Lebensjahres

-       Wohnsitz in der Stadt Xanten

-       Behinderung oder für einen Menschen mit Behinderung sprechend, der sich selbst nicht artikulieren kann

-       Angehörige oder Bezugspersonen eines Menschen mit Behinderung in Xanten oder Personen, die durch berufliches oder ehrenamtliches Engagement mit der Betreuung von Menschen mit Behinderung befasst sind.

Nach einer Vorauswahl schlägt die Verwaltung dem Ausschuss für Soziales, Generationen, Inklusion und Integration geeignete Mitglieder vor. Die Wahl der Mitglieder erfolgt auf Empfehlung dieses Ausschusses durch den Rat der Stadt Xanten. Die Mitglieder werden für die Dauer der Wahlzeit des Rates gewählt.

Bewerbungsende ist der 23.12.2020.

Informationen erhalten Sie hier:

Fachbereich Soziales und Beratung

Herr

Michael Verhalen

Karthaus 2

Tel: 02801-772-249

michael.verhalen@xanten.de

Frau

Petra Post

Karthaus 2

Tel: 02801-772-202

petra.post@xanten.de