Inhalt

Einladung zum Webinar: Virtuelle Führung und Resilienz, am 03.06.2020, von 10:00 bis 11:00 Uhr

Veröffentlicht am 14.05.2020

Referentin: Zuzana Blazek, Institut der deutschen Wirtschaft und Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten alle Unternehmerinnen und Unternehmer am Mittwoch, 03.06.2020 zum Webinar Virtuelle Führung und Resilienz ein.

„Mitte März sind wir hineinkatapultiert worden in eine neue Realität: Auf einen Schlag sah unser Alltag gänzlich anders aus. Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeitende sind mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Führungskräfte müssen nun virtuell führen, und das in einer Krisenzeit: Eine enorme Herausforderung.“ so Christian Boßmann, Wirtschaftsförderer der Stadt Xanten.

Um in dieser schwierigen Situation Mitarbeitende motiviert und leistungsfähig zu halten, ist es besonders wichtig, die unterschiedlichen Lebenssituationen und Lebensphasen der Angestellten im Blick zu haben. Insbesondere für Fachkräfte mit Betreuungs- und Pflegeaufgaben ist die Arbeitsbelastung derzeit enorm hoch. In solch einer Situation helfen eine innere psychische Stärke, die sogenannte Resilienz, und empathische Führungskräfte, die digital zu führen wissen. Dieses Webinar mit Zuzana Blazek, vom Institut der deutschen Wirtschaft und dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung, bietet Ihnen dazu spannende und anwendbare Tipps.

„In diesem Webinar wollen wir Ihnen mitgeben: Was gute virtuelle Führung ausmacht, welche Maßnahmen und Vorgehensweisen Führungskräfte unterstützen, mit ihren Teams engen Kontakt zu halten, sie motiviert und produktiv durch die Krise zu begleiten und die erforderliche Orientierung zu geben. Was Resilienz genau ist und wie man diese stärken kann. Sie bekommen Handlungsempfehlungen an die Hand, wie Sie und Ihre Mitarbeitenden möglichst gut und widerstandsfähig durch diese Krise kommen.“ so Johanna Hachmann, Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein.

Das Webinar wird mit einer Konferenzsoftware durchgeführt. Für eine Anmeldung senden Sie eine E-Mail an wirtschaft@xanten.de, im Anschluss erhalten Sie den Registrierungslink. Gerne kann die Einladung an interessierte Mitarbeitende in Ihrem Unternehmen weitergeben werden.

Weitere Webinarangebote mit Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten für Unternehmen stellt die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten auf ihrer Internetseite www.xanten.de/webinare vor.