Inhalt

Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau m/w/d

Veröffentlicht am 15.04.2019

Wir – der DBX – sind als Dienstleistungsbetrieb der Stadt Xanten eine Anstalt öffentlichen Rechts (AöR).
Mit unserem rund 90-köpfigen Team betreuen wir vier Haupt-Aufgabenfelder für die 21.500 Einwohner starke Stadt Xanten:

  • Hochbau und Gebäudemanagement
  • Tief- und Kanalbau inklusive Unterhaltung
  • Friedhofswesen
  • Stadtbetriebshof für die Grünflächen- und Straßenunterhaltung

Im Zuge der Nachfolgebesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n:

 

Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau m/w/d

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Pflege- und Erhaltungsarbeiten an städtischen Grünanlagen und Vegetationsflächen
  • Baumschnitt / Baumpflege
  • Kleinere Reparatur- und Pflasterarbeiten
  • Neu- und Umgestaltungen von städtischen Pflanzflächen
  • Winterdienst
  • Zyklischer Wochenenddienst

 

Ihr Profil – Sie ...

  • haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Gärtner/in
    - bevorzugt Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau -
    absolviert und verfügen über Berufserfahrung in diesem Bereich
  • besitzen den Kfz-Führerschein (Klasse B (vorteilhaft auch C))  
  • bringen Eigeninitiative mit und erkennen anfallende Aufgaben
  • sind den Umgang mit Menschen und eine selbstständige Arbeitsweise gewohnt
  • arbeiten gerne in einem Team
  • sind bereit, Ihre Tätigkeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten im Rahmen eines
    Bereitschaftsdienstes auszuüben (Winterdienst/Wochenenddienst)

 

Wir bieten Ihnen ...

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
    in einer modernen, öffentlichen Verwaltung, deren Arbeitsweise in- und extern auf ein gutes Miteinander und
    Wir-Gefühl ausgerichtet ist und eine wirtschaftliche, pragmatische Arbeitsweise fokussiert
  • flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Stunden
  • 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 6
    (ausgenommen Pkt. 6.1 Arbeitszeitregelung (diese beträgt bei uns aktuell noch 41 Std./Woche)
  • Angebote zur Gesundheitsprävention – wie beispielsweise Betriebssport und Grippeschutzimpfungen
  • Nutzungsmöglichkeit unseres Dienstfahrzeugpools

Bewerbungen von Frauen sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte.

 

Interessiert? Dann ...

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Richten Sie diese bitte - zusammengefasst in einer pdf-Datei - mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.05.2019
(Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) und unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins ausschließlich an:

beate.kemper@xanten.de

Eingehende Bewerbungsmappen werden Ihnen aus Kostengründen nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten für eine Dauer von bis zu 3 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Frau Beate Kemper, Telefon: 02801-772 305 (personalrechtliche Fragen)
Herrn Christian Schmitz, Telefon: 02801-772 213 (fachliche Fragen)

 

Auf Ihre Bewerbung freut sich:

 

DBX- Dienstleistungsbetrieb der Stadt Xanten AöR

Herr Dipl.-Ing. Harald Rodiek (Vorstand)

Karthaus 2

46509 Xanten