Inhalt

Kabarett am 06.03.2020 zur Feier des internationelen Frauentages mit Andrea Volk

Veröffentlicht am 28.10.2019

Am Freitag, 06. März 2020, um 20.00 Uhr findet im Rathaus Xanten das alljährliche Frauenkabarett zum internationalen Frauentag statt. Ich freue mich, für diese Veranstaltung die Kabarettistin Andrea Volk mit Ihrem Programm „Feier-Abend! Büro und Bekloppte“ gewonnen zu haben.

Andrea Volk mit Tipps und Tricks zum Überleben im Büro 4.0. Was kann man tun gegen den Flächennutzungsplan am Kühlschrank? Wie Meetings schöner aussitzen? Und wie praktiziert man den Digitalen Wandel, wenn das ‚Kompetenzteam‘ aus mehr Nullen als Einsen besteht? Kabarettistin Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstrainings und verwandelt sich im Kampf gegen Bürokraten-Terror in Erich Honecker. Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: „Kann ich Ihnen helfen?“, wenn man doch in 90% der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen? WER erfindet Begriffe wie ‚Information der Abteilung Honorare und Lizenzen über die Kostenschlüssel für die Reisekosten-Abrechnung‘? Und WIE kann man den aufhalten? Urkomisch, bitterernst und mit Mittagspause in der Tagespolitik: ‚Feier-Abend! Büro und Bekloppte‘.

Eintrittskarten zum Preis von 17,00 € gibt es ab dem 04. November 2019 in der Buchhandlung LIBRARIUM, Marsstr. 12, 46509 Xanten, sowie im Rathaus Xanten, Zimmer 42 bei der Gleichstellungsbeauftragten.

Auch Männer sind herzlich willkommen ...

 

Foto