Inhalt

Kostenfreie Info-Veranstaltung: Energieeffiziente Dachnutzung schont Umwelt und Geldbeutel

Veröffentlicht am 07.03.2019

„Dachdämmung/-sanierung auf dem Weg zum Plus-Energie-Haus“ so der Titel der Veranstaltung, die am 28.3.2019 von 16.30 bis 20.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Voerde stattfindet. Immobilienbesitzer und Bauherren erhalten hier umfassende Informationen und hilfreiche Tipps zur Planung, Sanierung und energieeffizienten Nutzung ihres Daches. Angeboten wird die Veranstaltung vom KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW und den beteiligten Kommunen im Rahmen des Projektes "VZ-Energieberatung im Kreis Wesel". 

Im Winter behaglich, im Sommer schön kühl – ein gut isoliertes Dach bietet viele Vorteile. Doch es kann noch mehr. Oft ist es der ideale Ort, um mittels Solar- oder Photovoltaikanlage Strom- und/oder Warmwasser zu erzeugen.  Seit der Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2014 schreibt der Gesetzgeber zudem einen Mindeststandard in Sachen Dämmung vor. 

Gründe gibt es viele, warum sich eine energetische Sanierung oder Nutzung des Daches lohnt. Das Interesse ist daher groß. Kommt es dann zur konkreten Planung oder Umsetzung stellen sich aber oft viele Fragen: Welche Dämmung ist geeignet? Was ist zu beachten? Gibt es Fördermöglichkeiten? Welche Energieeinsparung kann ich erzielen? Wie lässt sich ein Gründach errichten? Mit der Veranstaltung wollen die Initiatoren Interessenten einen ersten Überblick geben und Ihnen die verschiedenen Beratungs- und Förderangebote vorstellen. Neben Vorträgen fachkundiger Referenten gibt es im Ratssaal zudem ein begleitendes Ausstellungsprogramm.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung wird bis zum 26.03.2019 erbeten bei der Geschäftsstelle des Vereins KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. unter kompetenznetzenergie@kreis-wesel.de oder Telefon: 0281-207-2013.