Inhalt

Obermörmter: MEINE STADT - MEINE IDEEN: XANTEN 2030

Veröffentlicht am 24.04.2018

Ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept für die Stadt Xanten

Dorfwerkstatt in Obermörmter

Sehr geehrte Xantener Bürgerinnen und Bürger,

das Integrierte Kommunale Entwicklungskonzeptes (IKEK) bildet den Rahmen für die künftige Umsetzung von zukunftsweisenden Projekten im Rahmen der Stadt- und Dorfentwicklung.

Für das Gelingen des Konzeptes ist die Unterstützung der Xantener Bürgerschaft unerlässlich, da ein wesentlicher Bestandteil des Erarbeitungsprozesses im intensiven Austausch zwischen Einwohnern, Politik und Stadtverwaltung besteht.

Ich lade die an dieser Sache interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich für

Sonntag, den

6. Mai 2018 ab 10:00 Uhr

Dorfwerkstatt Obermörmter

in das Jugendheim Obermörmter/ehem. Gemeindehaus, Kirchend 136, 46509 Xanten ein.

In diesem Termin möchten wir im Anschluss an einen geführten Dorfspaziergang allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, im Rahmen einer moderierten Diskussion die gewonnenen Eindrücke und ihr individuelles Wissen über die jeweilige Ortslage in die Erarbeitung des Konzeptes einzubringen und gemeinsam Projektideen zu sammeln und weiterzuentwickeln.

Das Planungsbüro Schulten Stadt- und Raumentwicklung und ich freuen uns, Sie auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Xanten, den 23.04.2018

In Vertretung

Franke

Technischer Dezernent