Inhalt

Praxisstunde eCarSharing: Donnerstag, 5.12.2019 von 17:30 bis 19 Uhr

Veröffentlicht am 12.11.2019

Seit 2016 verwaltet die Stadt Xanten zwei Elektro-Autos der Firma innogy, die sowohl Verwaltungsmitarbeitern als auch den Bürgerinnen und Bürgern am Wochenende zur Verfügung stehen. Als neue Klimamanagerin der Stadt Xanten liegt es mir am Herzen dieses Angebot mehr publik zu machen. Das Carsharing-Modell und die Nutzung eines Elektro-Fahrzeuges sind für viele Menschen neu und führen verständlicherweise zu Berührungsängsten. Auch ich kannte dieses Angebot nur aus Großstädten oder aus dem Fernsehen. Doch gerade in ländlich-geprägten Regionen, in denen das ÖPNV-Netz oft wenig zufriedenstellend ist, und in kleineren Gemeinden, in denen nachbarschaftliche Solidarität noch wichtig erscheint, ist es sinnvoll sich Fahrzeuge zu teilen. Dass die Fahrzeuge der Stadt Xanten elektrisch sind, liegt an den Zielen für eine klimafreundliche Stadt, die ihrem Namen als Luftkurort gerecht bleibt. Zur Zukunftsmobilität gehören regenerative Antriebstechniken und unser Mut zur Veränderung. Ich möchte Ihnen gerne zeigen, dass diese Veränderung Spaß macht, Komfort bedeutet und kostengünstig ist. Hierzu lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am 5.12.2019 ein, auf der das eCarSharing vorgestellt und Fragen beantwortet werden. Es besteht auch die Möglichkeit des Probefahrens.

Treffen ist um 17:30 Uhr am Haupteingang vom Rathaus. Um Anmeldung wird gebeten unter 02801/772-197 oder lisa.heider@xanten.de. Weitere Praxisstunden sind geplant und Terminwünsche werden berücksichtigt. Für Rückfragen und Beratung stehe ich gerne zur Verfügung.

Dr. Lisa Heider

Klimamanagerin, Stadt Xanten

 

Praxisstunde eCarSharing