Inhalt

Schulleiterwechsel am städtischen Stiftsgymnasium Xanten

Veröffentlicht am 10.06.2021

Nachdem nun endlich - noch rechtzeitig vor den Sommerferien – wieder eine der regelmäßigen Schulleiterrunden aller Xantener Schulen in Präsenz stattfinden konnte, nutzte Bürgermeister Thomas Görtz diesen Anlass, um auch die neue Schulleiterin des Städtischen Stiftsgymnasiums Corinna Dickmann in den Sitzungssaal des Rathauses einzuladen.

Frau Dickmann wird zum neuen Schuljahr die Leitung des Gymnasiums übernehmen und konnte sich so allen künftigen Schulleiterkolleginnen und –kollegen in dieser Runde vorstellen. Nach langjährigen Tätigkeiten an Gymnasien in Nettetal und Wesel ist Frau Dickmann noch bis zum Ende des Schuljahres in der stellvertretenden Leitung des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve tätig, nimmt aber aktuell schon an Besprechungen im Stiftsgymnasium Xanten teil. Für den derzeitigen Schulleiter, Herrn Franz-Josef Klaßen war es damit die letzte Teilnahme im Kreis der Schulleiterrunde. Auch wenn es neben einem Begrüßungsblumenstrauß des Bürgermeisters  für die neue Schulleiterin selbstverständlich für den künftigen Pensionär ebenfalls einen Strauß Blumen als „Dankeschön“ gab, so wird es vor den Sommerferien nun erfreulicherweise bedingt durch die möglichen Lockerungen eine „coronakonform“ kleinere aber doch eine feierliche Verabschiedung für den Schulleiter geben, der zwei Jahrzehnte die Geschicke des Stiftsgymnasiums Xanten lenkte.

 

Schulleiterbesprechung

Bürgermeister Thomas Görtz (Mitte) mit der neuen Schulleiterin Corinna Dickmann (links) und dem ausscheidenden Schulleiter Franz Josef Klaßen (rechts)