Inhalt

Treffen der „Ehemaligen“

Veröffentlicht am 25.06.2019

Auf Einladung von Bürgermeister Thomas Görtz trafen sich nach 2015 zum zweiten Mal ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Xanten, des Dienstleistungsbetriebes (DBX), der Sozial-Stiftung und der Schulverbände zu einem gemütlichen Beisammensein. Auch im Ruhestand ließen es sich rund 30  „Ehemalige“ nicht nehmen, der Einladung zu folgen.

Im Haus der Begegnung begrüßte der Bürgermeister die Gäste und freute sich, wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach ihrer aktiven Zeit zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, zumal er so ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung setzen könne.

Die früheren Kolleginnen und Kollegen freuten sich über die Gelegenheit, bei einem leckeren Mittagessen über die „guten alten Zeiten“ zu plaudern. Manches Anekdötchen aus dieser Zeit und über aktuelle Themen wurde erzählt und Altbürgermeister Alfred Melters rundete auf Einladung des Bürgermeisters mit „Dönekes“ diese schöne Begegnung ab.

Görtz verabschiedete nach einer gemütlich-informativen und vor allem geselligen Runde seine Gäste und kündigte ein weiteres solches Treffen an, auf das er sich bereits jetzt freue.

Ehemaligentreffen 2019