Inhalt

Vollsperrung eines Teilstückes der Straße Am Meerend

Veröffentlicht am 07.11.2018

Aufgrund eines Kanalbruches auf der Straße "Am Meerend" wird das
Teilstück der Straße in Höhe der Einmündung "Strohweg" bis zur
"Scholtenstraße" ab dem 12.11.2018 voll gesperrt.
Eine Umleitung ist über die Straße "Am Kerkend" eingerichtet.

Die Arbeiten werden im Auftrag des DBX von der Firma van den Boom aus
Kalkar ausgeführt.

Kontakt

Frau Versteeg
Fachbereich: Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-334
anja.versteeg@xanten.de