Inhalt

Vorschulkinder besuchen den Bürgermeister

Veröffentlicht am 24.06.2019

Bürgermeister Thomas Görtz hatte wieder einmal wissbegierigen Besuch, die Vorschulkinder des DRK-Kindergartens „Hoppetosse“ aus Vynen versammelten sich im Sitzungssaal zu einer „Bürgerfragestunde“ der etwas anderen Art. Zunächst zeigte er den sehr interessierten kleinen Gästen seinen Arbeitsplatz und beantwortete Fragen zu seiner Arbeit. Anschließend konnten sich die Kinder beim Rundgang durch das Rathaus den verschiedene Fachbereiche ansehen und auch dort ihre Fragen stellen. Besonders spannend fanden sie auch die IT-Abteilung des Rathauses, weil dort der „Papa“ eines der Kinder arbeitet.

Nach dieser anstrengenden Rathaustour hatten sich die Kinder eine kleine Erfrischung redlich verdient. Bei kühler fair gehandelter Biolimonade konnten Sie den Bürgermeister im Sitzungssaal noch mit vielen weiteren Fragen löchern und Görtz blieb keine Antwort schuldig.

„Ein rundum schöner Termin mit sehr aufgeschlossenen kleinen Bürgerinnen und Bürgern, solche Besuche machen auch mir immer sehr viel Freude“, zog Bürgermeister Görtz ein zufriedenes Fazit dieses spannenden Besuches und weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass Schulklassen und Kindergartengruppen jederzeit herzlich willkommen im Rathaus seien, um interessierten Kindern einmal in ungezwungener Atmosphäre kindgerecht die Arbeit im Rathaus zu erläutern. 

Vorschulkinder "Hoppetosse"