Inhalt

Schiffstouren

Auf dem Rhein können Sie Rundfahrten unternehmen. Im Sommer wird ein Liniendienst zwischen Xanten und Rees angeboten. Auch auf der Xantener Nord- und Südsee verkehrt ein Fahrgastschiff. In den Sommermonaten können Fußgänger und Radler mit der Fähre über den Rhein übersetzen. Fahrpläne liegen in der Tourist Information Xanten aus.

Schifffahrt auf der Xantener Nord- und Südsee

Fahrgastschiff Seestern

Das Fahrgaststiff Seestern auf der Xantener Nord- und Südsee wird die Saison 2021 leider komplett ausfallen lassen.

Schiffsverkehr von Karfreitag bis Ende Oktober mittwochs,donnerstags, freitags, samstags, sonntags und feiertags
Rundtouren Vynen - Wardt - Xanten -Vynen
Teilstrecken sind möglich
Sonderfahrten für Gruppen ab 20 Personen '
Bitte informieren Sie sich unter der Telefonnummer 0171-6476355 

Auf dem Rhein

Fahrgastschiff „Stadt Rees“ und "Germania"

Fahrgastschiff der Reeser Personenschiffahrt.
Fahrräder sind an Bord erlaubt.
Informationen erteilt die Reeser Personenschifffahrt, Telefon 02851 - 7004.  

Liniendienst:  
Strecken- und Rundfahrten. Mitnahme von Fahrrädern 1,50 €. Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Reservierung wünschenswert.

ab Rees:
9.00 Uhr / 11.30 Uhr / 14.00 Uhr
ab Xanten:
10.30 Uhr / 13.00 Uhr / 15.30 Uhr

Fahrgastschiff  River Lady

Kurzfahrten, Tagesausflugsfahrten und Abendfahrten.
Anleger: Xanten, Wesel, Götterswickerhamm und Orsoy
Auskünfte erhalten Sie von der Reederei unter der Telefonnummer 0281-82422.

Fahrgastschiffe Eureka

Fahrgastschiffe der Reederei Eureka im Auftrag der Rheinischen Personenschifffahrt.
Tagesfahrten und Sonderfahrten
Informationen erhalten Sie unter  0211 200 7115

Fähre über den Rhein

Fähre „Keer ´tröch“

Fährverbindung Xanten-Bislich
Vom 5. April bis 30. September überquert die Fähre den Rhein.
Jeweils am Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10.00 bis 19.00 Uhr, in den NRW- Sommerferien auch donnerstags -  
vom 1. bis zum 25. Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Gruppen können sich bei Fährleiter Dennis Bohländer anmelden unter Tel. 0151 22988089;
Die Fähre ist mobil an Fährtagen unter 01590 3555648 zu erreichen.

Auch zwischen Grieth und Grietherort sowie Rees und Reeserschanz ist zu diesen Terminen eine Überfahrt für Fußgänger und Radfahrer möglich, zusätzlich Dienstag und Donnerstag in den NRW-Sommerferien.