Inhalt

- 03.02.2019 "Alle Jahre wieder..."

Das StiftsMuseum zeigt acht kunstvolle Weihnachtskrippen aus Deutschland, Italien und Frankreich.
Maria und Josef mit dem Jesuskind, die Hirten und die Könige – inszeniert vor gemalten Bühnenbildern, die sinnfällig für die Gegend um Bethlehem stehen. Diese Aquarelle fertigte die Künstlerin Maren Felicitas Rombold aus Kleve.

Die teils sehr kostbaren Weihnachtskrippen sind Leihgaben aus dem Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V. in Kevelaer.

Öffentliche Führungen im StiftsMuseum Xanten jeweils um 11:30 Uhr an allen Adventssonntagen, am 2. Weihnachtstag und am 06.Januar 2019. Vorträge am 13.12.2018 und 10.01.2019 jeweils um 19:30 Uhr.

Montags Ruhetag!

Zeit04.11.2018 bis 03.02.2019
OrtStiftsMuseum Xanten
Kapitel 21
46509 Xanten
Telefon: 02801/98778-20
E-Mail:: info@stiftsmuseum-xanten.de
VeranstalterStiftsMuseum Xanten
Telefon: 02801/98778-20
Preisangabe4,00 € pro Person
3,00 € ermäßigter Preis
Unter 18 Jahre Eintritt frei!