Inhalt

Adams Apfel oder: Die Frucht der Verführung - Ein literarisch-kulinarischer Nachmittag.

Ob Goldparmäne, Bellefleur oder Herbstprinz: So klangvoll wie die Namen sind die Aromen, mit denen die Frucht der Früchte seit Urzeiten die Menschen verwöhnt. Köstliche Koch- und Backrezepte sind dem Apfel zu verdanken – und zugleich auch ein reicher Schatz an Mythen, Legenden und Geschichten. Von der alttestamentarischen Geschichte von Adam und Eva über klassische Märchen bis hin zu Gedichten von Matthias Claudius bis Rose Ausländer: Allenthalben hat die köstliche Frucht in der Literatur ihre Spuren hinterlassen.
Beides wollen wir an diesem Nachmittag erkunden – die kulinarischen Verführungskünste ebenso wie die literarischen Fantasien.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im NaturForum statt.
Diese Veranstaltung ist Teil der Literatur- und Lesereihe „HORIZONTE“ 2019 NEULAND unter dem Motto „Alte Kulturen neu entdeckt“.
Leitung: Dr. Rita Mielke Verbindliche
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 02801 988230.

Zeit15.09.2019 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtNaturForum Bislicher Insel
Bislicher Insel 11
46509 Xanten
Telefon: 02801-988230
E-Mail:: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr
VeranstalterNaturForum Bislicher Insel
Telefon: 02801-988230
Preisangabe8,00 € pro Person inkl. Bislicher Apfel-Imbiss