Inhalt

AuenBlicke

Eiszeiten, Rhein und der Mensch sind die großen gestalterischen Kräfte, die das Landschaftsbild am Niederrhein im Wesentlichen geformt haben. Durch die Kraft des Wassers entsteht ein Lebensraum von unschätzbarem Wert und einer beeindruckenden Artenvielfalt: Die Aue! Auf der Bislicher Insel findet sich - trotz vieler Eingriffe des Menschen - eine Auenlandschaft, wie sie in dieser Art selten geworden ist. In dieser Exkursion nähern wir uns dem Wesen der Aue und beleuchten die Entwicklungsgeschichte der Bislicher Insel bis heute. Im Anschluss besteht die Möglichkeit den Vogelbeobachtungsturm am NaturForum zu besteigen. Leitung: Christoph Sprave, RVR Ruhr Grün

Zeit08.12.2018 um 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
OrtNaturForum
Bislicher Insel
46509 Xanten
VeranstalterNaturForum
Telefon: 02801-988230
PreisangabeErwachsene 5,00 €
Kinder 3,00 €