Inhalt

Rhine CleanUp

Europaweit hatten im vergangenen Jahr mehr als 10.000 Menschen in 59 Städten und Gemeinden teilgenommen und mehr als 100 Tonnen Müll gesammelt, wie die Organisatoren des Rhine-Cleanup-Days berichteten. Allein in Xanten sind mehr als 700 Kilogramm Abfall zusammengekommen. Der Niederrhein war mit insgesamt 2.500 Teilnehmern stark vertreten. In Duisburg machten 1.000 Menschen mit. Auch Emmerich (320) und Wesel (280) meldeten hohe Teilnehmerzahlen.

Muss man etwas mitbringen?

Müllgreifer und Säcke werden gestellt, festes Schuhwerk, wetterangemessene Kleidung, Handschuhe und wenn möglich, auch noch Müllgreifer gerne mitbringen.

Muss man sich anmelden?

Wir bereiten für den Abschluss eine kleine Stärkung vor, insofern freuen wir uns über eine kurze unverbindliche Anmeldung unter kontakt@nabu-xanten.de, damit wir besser kalkulieren können. Selbstverständlich kann man auch ohne Anmeldung teilnehmen.

Vom Treffpunkt aus geht es in mehreren Gruppen jeden Alters los, um möglichst viel Abfall zu sammeln. Wir möchten nicht nur einen kleinen Teil zu einem sauberen Rheinabschnitt beitragen, sondern auch das Bewusstsein dafür schärfen, wie der Müll unsere Natur zerstört.

 

Zeit14.09.2019 um 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
OrtZur Rheinfähre Xanten
Bislicher Insel 1
46509 Xanten
Preisangabekostenlose Teilnahme!