Inhalt

Brandschutz

Feuwehrfahrzeuge der Feuerwehr Xanten

Für den Brandschutz und die Hilfeleistung unterhalten die Gemeinden den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehren als gemeindliche Einrichtung. Dies erfolgt auf der Grundlage des Gesetzes zur Neuregelung des Brandschutzes, der HIlfeleistung und des Katastophenschutzes (BHKG) als Pflichtaufgabe zur Erfüllung nach Weisung.

Unterstützung, etwa durch die Vorhaltung einer Kreisleitstelle oder etwaiger Sonderfahrzeuge,  leistet der Kreis Wesel.

Der Kreis hat die Aufsicht über die örtlichen Feuerwehren. Hierbei und bei seinen weiteren Aufgaben wird er durch den vom Kreistag ernannten Kreisbrandmeister und seine beiden Stellvertreter unterstützt.

Ziel und Aufgabe

Ziel und Aufgabe der Feuerwehr ist es, vorbeugende und abwehrende Maßnahmen zu gewährleisten bei

  1. Brandgefahren (Brandschutz)
  2. Unglücksfällen oder solchen öffentlichen Notständen, die durch Naturereignisse, Explosionen oder ähnliche Vorkommnisse verursacht werden (Hilfeleistung) und
  3. bei Großeinsatzlagen und Katastrophen (Katastrophenschutz)

Feherwehr Xanten

Bei der Feuerwehr Xanten handelt es sich um eine Freiwillige Feuerwehr, die ausschließlich aus ehrenamtlichen Kräften besteht.

Die Feuerwehr verfügt über insgesamt fünf Standorte (Xanten-Mitte, Birten, Lüttingen, Wardt, Xanten-Nord), 21 Fahrzeuge, drei Boote und rund 210 ehrenamtliche Einsatzkräfte.

Darüber hinaus besteht eine Jugendfeuerwehr und eine Kinderfeuerwehr.

Leitung

Auch die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr wird durch ehrenamtliche Kräfte (Ehrenbeamte) wahrgenommen.

Leitung der Feuerwehr: Herr Stadtbrandinspektor Markus Windhuis

1. stellv. Leiter der Feuerwehr: Herr Stadtbrandinspektor Thomas Scheffler

2. stellv. Leiter der Feuerwehr: Herr Stadtbrandinspektor Martin Ostermann

Weitere Informationen über die Arbeit der ehrenamtlichen Wehr, zu den einzelnen Einheiten, zu den Fahrzeugen und der weiteren Feuerwehrtechnik erhalten Sie auf der Seite der Feuerwehr Xanten www.feuerwehr-xanten.de

Hinweis für Gehörlose:

Die Nummer für das Notfallfax finden Sie unter der Rubrik Downloads.

Kontakt

Herr Decker
Fachbereich: Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-240
noah.decker@xanten.de

Herr Scholten
Fachbereich: Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-274
phillip.scholten@xanten.de

Herr Windhuis
Fachbereich: Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-252
markus.windhuis@xanten.de