Inhalt

Flächennutzungsplan und Bebauungsplan

Die Stadt Xanten kann zur Steuerung der baulichen und sonstigen Nutzung des Bodens (der Grundstücke) Bauleitpläne aufstellen. Es gibt hierunter zwei verschiedene Arten von Bauleitplänen.

Flächennutzungsplan

Beispiel für einen FNP

Der Flächennutzungsplan (FNP) ist der vorbereitende Bauleitplan. Er wird für das gesamte Stadtgebiet Xantens aufgestellt.

Bebauungspläne

Beispiel für einen Bplan

Bei den Bebauungsplänen handelt es sich um verbindliche Bauleitpläne. Sie sind aus dem FNP entwickelt und sind für jedermann rechtsverbindlich.

Informationen zur Bebauungsplanauskunft finden Sie hier

Bauleitpläne müssen in einem förmlichen Verfahren aufgestellt, geändert, ergänzt oder aufgehoben werden. Das Baugesetzbuch beinhaltet die hierfür geltenden rechtlichen Vorgaben. Im Rahmen der Aufstellungsverfahren werden die Öffentlichkeit sowie die Träger öffentlicher Belange und sonstigen Behörden beteiligt.  Aktuelle Informationen zur Beteiligung bei der Bauleitplanung finden Sie hier

Die Bekanntmachung von Aufstellungsbeschlüssen, Einladungen zu Bürgerversammlungen, zur öffentlichen Auslegung von Plänen (Beteiligung der Öffentlichkeit) sowie zu Satzungsbeschlüssen erfolgt im Amtsblatt der Stadt Xanten.

 

Kontakt

Herr Nicolet
Sachgebiet: Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-287
ulrich.nicolet@xanten.de

Herr Gerritz
Sachgebiet: Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-237
bjoern.gerritz@xanten.de

Herr Franke
Dezernat: Dezernat II
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-218
niklas.franke@xanten.de

Stadtplanung
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801-772-286
stadtplanung@xanten.de