Inhalt

Wirtschaftsförderung: Aktivitäten und Veranstaltungen

 

 

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über aktuelle unternehmensrelevante Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung Xanten sowie von Netzwerkpartnern in der Region. Vorträge und Informationen zu eigenen, bereits stattgefundenen Veranstaltungen können im Download-Bereich eingesehen werden.

________________________________________________________________________________________________

Eine kleine Auswahl dieser kostenlosen Vorträge und Veranstaltungen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

 

Veranstaltung  /  Online-Seminar

Veranstalter

Mittwoch, 24.07.2024, 10.00 - 11.00 Uhr online

Retourenmanagement: Wie Händler:innen und Umwelt profitieren können

Dieses Webinar gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zum Thema „Retouren“. Es zeigt Möglichkeiten auf, wie Unternehmen mit wenigen Mitteln ihre Retouren managen und reduzieren können. Davon profitiert nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Umwelt.

Mittelstand Digital Zentrum Handel

Mittwoch, 31.07.2024, 9.00 - 10.00 Uhr online

IT-Sicherheit im Handel

Das Webinar beschäftigt sich vor allem mit den Besonderheiten der IT-Sicherheit in der Handelsbranche. Es informiert über mögliche Schwachstellen in Unternehmen und zeigt anhand von Fallbeispielen, wie Tatpersonen diese ausnützen.

Mittelstand Digital Zentrum Handel

Mittwoch, 31.07.2024, 15.00 - 17.00 Uhr. DUISBURG, Niederrheinische IHK

KGT-Netzwerktreffen in Duisburg

Netzwerken mit Unternehmen aus der Region, Spannende Impulsvorträge, Austausch mit und Kontakte zu Gleichgesinnten.

Teilnehmen können Kleingewerbetreibende und Soloselbständige aller Branchen aus Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve, die Mitglied unserer IHK sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über Interesse an unternehmerischen Themen und Freude am regelmäßigen Austausch. 

Niederrheinische IHK

Mittwoch, 07.08.2024, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, WESEL, FOM

IHK-Finanzierungs- und Fördermittelsprechtag in Wesel

In vertraulichen Einzelgesprächen werden in einer Erstberatung die Möglichkeiten öffentlicher Fördermittel aufgezeigt sowie förderbezogene Fragestellungen zu Unternehmenswachstum, Liquiditätserweiterung, Investitionen, Vorfinanzierung von Aufträgen, usw. erörtert. Auf Wunsch werden auch Finanzierungspläne sowie Gründungs- und Investitionskonzepte besprochen.

Niederrheinische IHK

Mittwoch, 07.08.2024, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, KALKAR, IHK Servicepunkt

Gründen - aber richtig! Seminar in Kalkar

Der Gedanke, beruflich selbstständig und der "eigene Chef" zu sein, ist für viele Menschen sehr reizvoll. Auf dem Weg in die Selbstständigkeit haben Gründer viele Fragen. Mit welchen Formalitäten und Kosten ist bei der Gründung zu rechnen? Welche Rechtsform wählt man für das junge Unternehmen? Wie erstellt man einen Businessplan?

Niederrheinische IHK

Donnerstag, 08.08.2024, 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr online

Videoinhalte auf Social Media: Sich auf TikTok und Instagram gekonnt in Szene setzen

Kurze und unterhaltsame Videos zählen nicht zuletzt seit dem Aufstieg der Plattform TikTok zum Standardrepertoire für Social-Media-Nutzer:innen. Auch immer mehr Unternehmen greifen diesen Trend auf und versuchen damit Aufmerksamkeit für sich zu generieren. Doch gibt es für den Erfolg mit Videoinhalten ein Erfolgsrezept?

In unserem Online-Seminar werden unter anderem folgende Fragen behandelt:

  • Was ist der Unterschied zwischen TikTok und Instagram in Bezug auf Videoinhalte?
  • Welche Ziele können Händler:innen mit Videos auf Social Media verfolgen?
  • Was müssen Händler:innen beim Posten auf verschiedenen Kanälen beachten?

Mittelstand Digital Zentrum Handel

Mittwoch, 14.08.2024, 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr online

Spotlight "Azubi Power Up"

Um Ihre Auszubildenden optimal zu unterstützen, hat die IHK den Lehrgang "Power Up für Azubis" entwickelt, welcher sich konkrete an Auszubildende des 1. AJ richtet. Er zielt speziell darauf ab, die vorhandenen Defizite zu erkennen und zu beheben und Ihre Azubis fit für ihre beruflichen Herausfordenrungen zu machen und stressfrei durch die Ausbildung zu bringen.

In 30-minütigen Online-Sessions wird gemeinsam mit Ihnen ein Blick auf neue Weiterbildungsformate geworfen. Sie bekommen konkrete Informationen aus erster Hand und haben die Möglichkeit, direkt Ihre Fragen und Anmerkungen loszuwerden.

Niederrheinische IHK

Mittwoch, 14.08.2024, 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr. MOERS Eurotec Looop

Gründungssprechtag in Moers

Sie haben offene Fragen zur Existenzgründung? Manchmal hilft nur ein persönliches Gespräch weiter. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Vorhaben mit erfahrenen Existenzgründungsberatern der Niederrheinischen IHK an einem Gründungssprechtag zu besprechen.

Niederrheinische IHK

Donnerstag, 22.08.2024, 12.00 - 13.15 Uhr online

Content-Zukunft: KI trifft aus soziale Netzwerke

Hier erfahren Sie, welche sozialen Medien es gibt, für wen und zu welchem Zweck sich die verschiedenen Plattformen eignen, welche KI-Tools bei der Erstellung von Content unterstützen können und was für Vorteile, aber auch Risiken solche Tools mit sich bringen.

Mittelstand Digital Zentrum Handel

Mittwoch, 28.08.2024, 10.00 - 11.00 Uhr online

In fünf Schritten zu eigenen Onlineshop

Das Seminar zeigt Ihnen, wie der Einstieg in den Onlinehandel gelingen kann und welche Rolle hier der Onlineshop spielt. Neben der Vorstellung verschiedener Typen von Shop-Systemen wird auch berichtet, wie ein Shop-Projekt in fünf Schritten ablaufen kann. Zudem gibt es einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen im E-Commerce und die Vorstellung verschiedener Ansätze und Beispiele.

Mittelstand Digital Zentrum Handel

Dienstag, 10.09.2024, 9.30 - 10.30 Uhr online

Der einfache Einstieg zur Nutzun vonKI im Handel - "Prompting" oder die frage, was ich der KI erzählen soll

Künstliche Intelligenz (KI) ist mittlerweile schon ziemlich schlau und kann viele Dinge in unserem (Arbeits-)Alltag vereinfachen. Allerdings nur dann, wenn man auch weiß, wie man der KI Anweisungen gibt. Ansonsten kommt oft nur Unsinn heraus. Daher ist das so genannte Prompting – also die Befehlseingabe für eine KI – besonders wichtig, wenn man z.B. Produktbeschreibungen, Texte für Social Media Beiträge oder Bilder mit KI erstellen möchte. Das geht online alles schon ziemlich einfach, sofern man denn weiß, wie man mit der KI „sprechen“ muss.

n diesem Webinar wird ein Einblick sowie Tipps und Tricks zur Verwendung von KI gegeben - wie etwa bei Large Language Models (LLM) (z.B. ChatGPT, Microsoft Copilot) oder KI-Bildgeneratoren (z.B. Midjourney, Artsmart.ai, Leonardo.ai) - und es wird gezeigt, wie sich auch Anfänger:innen  an KI herantrauen können.

Mittelstand Digital Zentrum Handel

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Frau Müller-Altmann
Fachbereich: Wirtschaftsförderung und Grundstücksmanagement
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-331
sabine.mueller-altmann@xanten.de