Inhalt

Wirtschaftsförderung: Aktivitäten und Veranstaltungen

 

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über aktuelle unternehmensrelevante Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung Xanten sowie von Partnern in der Region.

Vorträge und Informationen zu eigenen, bereits stattgefundenen Veranstaltungen können im Download-Bereich eingesehen werden.

________________________________________________________________________________________________

16.03. 2020 - 19.04.2020

Aufgrund behördlicher Anordnung sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt!

________________________________________________________________________________________________

 

Allerdings stellen wir Ihnen hier einige kostenlose Webinare vor, die Netzwerkpartner den Unternehmen gerade in Zeiten der Coroan-Krise anbieten, um Ihnen auf diesem Weg unterschiedlichste Informationen liefern zu können.

  1. Klicken Sie auf die Veranstaltung

  2. Registrieren Sie sich bei dem entsprechenden Anbieter, der Ihnen den Zugangscode / Link übermittelt.
  3. Verfolgen Sie dann von Ihrem Arbeitsplatz aus das angebotene Seminar als Webinar!

 

VERANSTALTUNG / WEBINAR

      VERANSTALTER

Mittwoch, 08.04.2020, 13:30 - 14:30 Uhr, WEBINAR

Kostenlos in der Google-Suche & auf Google Maps gefunden werden: mit Google My Business präsent sein.

Wollten Sie schon immer Ihr Geschäft bei Google eintragen, haben aber nie die Zeit dafür gefunden? In diesem Webinar bekommen Sie Ihre Fragen über Google My Business von unserem Google-Experten beantwortet.

Inhalte des Trainings: Am Beispiel eines kleinen Unternehmens lernen Sie, wie Sie ein Unternehmensprofil bei Google erstellen, Nutzer mit aktuellen Informationen rund um Ihr Geschäft versorgen oder direkt mit Ihnen interagieren.

Zielgruppe: Das Training richtet sich an alle Einsteiger im Onlinemarketing.

Ablauf: Nach dem Training zum Thema Google My Business haben Sie Zeit, dem Referenten

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

Donnerstag, 09.04.2020, 13:30 - 14:30 Uhr, WEBINAR

Liquidität gewinnen durch schnellen Abbau von Lagerhütern

Viele Artikel konnten Händler im vergangenen Jahr nicht verkaufen und sie schlummern weiterhin im Lager vor sich hin. Dabei ist das Liquidität, die aktuell dringend benötigt wird. Häufig wissen betroffene Händler gar nicht, welche Artikel aus ihrem Sortiment solche Lagerhüter sind. Das ibi research Institut klärt auf!

Referenten: Dr. Georg Wittmann (ibi research), Peter Höschl & Karim Bannour

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Donnerstag, 09.04.2020, 14:00 - 14:45 Uhr, WEBINAR

Social Media als moderner Verkaufskanal für den Handel!?

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram & Co. gehören längst zum Alltag der Konsumenten. Dadurch bieten sie für Unternehmen wertvolle, neue Kontaktpunkte zu ihrer Zielgruppe.

Welche sozialen Medien es gibt, wofür sich diese eignen und wie sie effektiv genutzt werden können, wird im Webinar „Social Media als moderner Verkaufskanal für den Handel!?“ thematisiert. Seien Sie dabei und erfahren Sie, ob sich die Nutzung von sozialen Netzwerken auch für Sie lohnt.

Wir bitten Sie um Geduld, den Link zum Webinar erhalten Sie einen Tag vorher.

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Donnerstag, 09.04.2020, 17:00 - 18:30 Uhr, WEBINAR

Die Amazon-Sprechstunde – Ask me anything

Welche Produkte eignen sich für den Verkauf bei Amazon? Welche Produktdaten sind nötig und sinnvoll? Wie gehe ich am besten mit Retouren um? Stellen Sie den Experten Ihre Fragen zum Verkaufen bei Amazon!

Referenten: Dr. Georg Wittmann (ibi research), Peter Höschl & Klaus Forsthofer

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Freitag, 10.04.2020, 15:00 - 16:00 Uhr, WEBINAR

SocialMedia – Emotionen schaffen mit digitalen Medien

Ganz gleich ob Instagram, Facebook oder Google MyBusiness – soziale Medien können den menschenlichen Kontakt nicht ersetzen, aber sie können mit guter und gezielter Marketing Emotionen wecken.

Wie das geht, zeigt und erklärt ihnen Thomas Dickenbrok, Digitalcoach des Handelsverbands Ostwestfalen-Lippe e.V. mit Sitz in Bielefeld.

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Dienstag, 14.04.2020, 10:00 - 11:00 Uhr, WEBINAR

Was ist SEO und was bringt eine OnPage-Optimierung

  • Was ist die Suchmaschinenoptimierung und und wie funktioniert Google eigentlich?
  • Die Struktur der Webseite – Auf was sollte ich achten
  • Nicht nur auf der Seite selbst – Eine saubere URL-Struktur
  • Content mit Mehrwert bereitstellen – Dazu gehören natürlich auch Keywords – Doch was sind die relevanten?
  • Was hat es mit der Überschriften-Struktur auf sich?
  • Was ist ein Meta-Title und eine Meta-Description und sind diese überhaupt wichtig?
  • Informationen gehören nicht nur auf die Seite, sondern auch in mediale Inhalte – worauf kommt es dort an?

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Dienstag, 14.04.2020, 14:00 - 15:00 Uhr, WEBINAR

Mehr Abverkauf durch digitale Plattformen? – Einordnung und Relevanz für Händler

In Zeiten der Coronakrise, in denen stationäre Händler ihre Läden schließen müssen und signifikante Umsatzausfälle drohen, richten sich noch mehr Augen auf den E-Commerce.

Der Verkauf von Produkten über das Internet kann in diesen Zeiten gerade für stationäre Händler große Potenziale bieten. Gerade Onlinemarktplätze bieten hier schnelle Abhilfe und können durchaus Umsatzeinbußen abfangen.

Im Webinar werden folgende Fragen beantwortet:
Warum sind Plattformen wie Marktplätze und Social Media so relevant und erfolgreich?Welche Plattformen gibt es und welche sind für kleine und mittelständische Händler geeignet? Welche Aspekte gilt es beim Anschluss und beim Verkauf auf Plattformen zu beachten?

Zielgruppe: Das Training richtet sich an alle Einsteiger im E-Commerce. Der Fokus liegt auf kleinen und mittelständischen Einzelhändlern.

Ablauf: Nach dem Webinar haben Sie Zeit, der Referentin Ihre Fragen zu stellen.

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Donnerstag, 16.04.2020, 14:00 - 15:30 Uhr, WEBINAR

Einstieg in den B2B-E-Commerce – Fokus Online

Nicht nur im Einzelhandel gibt es hinsichtlich der Digitalisierung oft Nachholbedarf. Der B2B-Sektor ist gleichermaßen betroffen. Gerade zu Krisenzeiten wie jetzt rückt das Thema E-Commerce wieder verstärkt in den Fokus. Wir zeigen, wie der Einstieg in den Online-Handel gelingen kann und welche Rolle besonders der Online-Shop spielt . Zudem werfen wir einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen im Großhandel/B2B-E-Commerce und stellen verschiedene Ansätze und Beispiel zur Digitalisierung vor.

Referent: Dr. Georg Wittmann (ibi research)

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Donnerstag, 16.04.2020, 15:00 - 16:30 Uhr, WEBINAR

Von Experten erklärt: Wie werde ich Schritt für Schritt zum Online-Marktplatzhändler

Die Corona-Krise zwingt stationäre Einzelhändler auf unbestimmte Zeit Ihre Läden zu schließen. Für Einzelhändler kann dies eine existentielle Bedrohung darstellen – aber kann darin vielleicht auch eine Chance liegen? Viele Kunden kaufen jetzt gezwungenermaßen online. Davon können auch (kleine) Einzelhändler profitieren und Ihre Waren über das Internet weiterverkaufen und damit einen zusätzlichen Verkaufskanal erschließen. Aber wie und wo fängt man damit an? Das Kompetenzzentrum Handel erklärt gemeinsam mit verschiedenen Online-Marktplatzanbietern, welche Schritte nötig sind für den Verkaufsstart online. Das Webinar ist natürlich kostenfrei.

Wir starten mit einer Online-Marktplatzpräsenz auf Amazon, die spezielle Formate und Angebote für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt haben. Amazon wird zudem Ansprechpartner im Nachgang zur Verfügung stellen, die Sie dabei unterstützen zeitnah mit dem Onlineverkauf zu starten, sollten Sie sich dafür entscheiden.

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Montag, 20.04.2020, 10:00 - 11:00 Uhr, WEBINAR

Offpage als Gegenstück zu OnPage – Worauf kommt

  • Was bedeutet Offpage-Optimierung und wozu führt diese?
  • Was sind Backlinks bzw. was ist Linkbuilding?
  • Was ist dabei zu beachten – Was sind gute Backlinks? “Qualität vor Quantität”
  • Welche Rolle spielen Ankertexte und was sind diese überhaupt?
  • Social Media als zusätzliche OffPage Maßnahme – Engagement ist gefragt

Referent: Robert Franke

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Dienstag, 21.04.2020, 9:00 - 17:00 Uhr, WEBINAR

Fit für Familie

Ist Ihr Unternehmen schon Fit für Familie? Machen Sie den Check!

Flexible Arbeitszeiten, Service für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Angehörige pflegen, ein gut geplanter Wiedereinstieg nach der Elternzeit – das sind einige der Angebote, die familienfreundliche Unternehmen auszeichnen. Das können nur die Großen? Im Gegenteil: gerade kleine und mittlere Unternehmen können sich im Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte durch gute und individuelle Angebote beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie hervorheben.

Nutzen Sie die Chance, mit FIT für FAMILIE eine positive Arbeitgebermarke aufzubauen und melden Sie sich kostenlos zu Ihrem Coaching-Termin an!

Competentia

Donnerstag, 23.04.2020, 14:00 - 15:30 Uhr, WEBINAR

Erfolgsfaktor Payment – Der Einfluss der Zahlungsverfahren auf den Umsatz

Das Angebot an Zahlungsverfahren zählt zu den wichtigsten Entscheidungen, die Online-Händler bei der Gestaltung des Checkout-Prozesses zu beachten haben. Es ist deswegen so wichtig, weil Händler im Rahmen der Konversionsoptimierung darauf bedacht sind, dass jeder einzelne Shopper, der mit Kaufabsicht in den Checkout gelangt, den Kauf auch abschließt. In diesem Webinar erfahren Händler welchen Einfluss die einzelnen Zahlungsverfahren auf die Conversion Rate haben und worauf bei der Auswahl der Verfahren noch zu achten ist.

Referenten: Holger Seidenschwarz & Nils Deichner (beide ibi research)

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Montag, 27.04.2020, 10:00 - 11:00 Uhr, WEBINAR

Bessere lokale Auffindbarkeit mit LocalSEO!

  • Was kann man sich unter LocalSEO vorstellen?
  • Warum sind lokale Anfragen so wichtig geworden?
  • GoogleMyBusiness – ein kontinuierlicher Prozess – Was ist dabei zu beachten?
  • Online Reputation Management – Nur ein schwerer Begriff?
  • Lokales Linkbuilding – Eine zusätzliche Chance!
  • OnPage LocalSEO – Durch Unique Content bessere lokale Auffindbarkeit
  • Listungen in Verzeichnissen – Welcher Erfolg steckt dahinter?

    Referent: Robert Franke

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Dienstag, 28.04.2020, 11:00 - 12:00 Uhr, WEBINAR

Zukunftsfähige Geschäftsmodelle im Großhandel – Herausforderungen und strategische Ansätze

Herausforderungen tauchen im Zuge der digitalen Transformation zunehmend für Großhändler und Hersteller auf. Die technologischen Bedingungen im B2B-Markt und das Kundenumfeld haben sich grundlegend verändert und mit diesen Veränderungen sind angestammte Geschäftsmodelle unter Berücksichtigung der digitalen Möglichkeiten gezielt anzupassen.

Der praxisgerechte Vortrag analysiert verständlich Herausforderungen im Großhandel, die modernen B2B-Onlinevertriebskanäle und präsentiert neue, nachhaltige Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter.

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

Mittwoch, 29.04.2020, 17:00 - 18:30 Uhr, WEBINAR

Die Krise überwinden – so geht’s

Stationäre Einzelhändler, die auf staatliche Anordnung hin auf unbestimmte Zeit nicht öffnen dürfen, haben nun existenzbedrohende Probleme. Jetzt heißt es: kreativ werden. Was machen die Kunden jetzt ohne Sport, Restaurants und Bars? Vielleicht den Balkon bepflanzen oder das Schlafzimmer neu streichen? Darauf können auch kleine Händler eingehen und neue Möglichkeiten testen. Flexibilität ist hier ein wichtiges Stichwort, vieles kann nun ausprobiert werden – manches kann schiefgehen.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Frank Rehme, Innovator und Geschäftsführer mit jahrelanger Erfahrung zeigt Ihnen auf, wie Sie das Beste aus der Krise holen können. In diesem Online-Webinar werden Ihre Fragen beantwortet.

MITTELSTAND 4.0

KOMPETENZZENTRUM
               HANDEL

 

  

Dienstag, 12.5.2020, 18:00 - 20:30 Uhr, Rathaus Alpen

Weniger Kosten - mehr Gewinn durch Nettolohnoptimierung

Viele Unternehmen suchen regelmäßig nach Möglichkeiten, Kosten zu senken oder aber danach, den eigenen Mitarbeitern mehr finanzielle Anreize zu bieten, um sie im Unternehmen zu halten.
Durch die Nettolohnoptimierung besteht die Möglichkeit, die Lohnkosten in Ihrem Unternehmen nachhaltig zu senken und gleichzeitig den Nettolohn der Arbeitnehmer zu erhöhen. Möglich wird dies durch 22 verschiedene Vergütungsvorschriften in der Steuergesetzgebung. Diese steuerfreien bzw. pauschal zu versteuernden und sozialversicherungsfreien Elemente können bei konsequenter Nutzung eine erhebliche Ersparnis pro Arbeitnehmer und Jahr ergeben.

Der Referent Ralph Lemkens (Lemkens & Lemkens, Xanten) wird Ihnen einen Überblick über diese Vergütungsvorschriften bieten und aufzeigen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um sie erfolgreich anzuwenden. Anmeldeformular hier.

EAW

Mittwoch, 03.06.2020, 19:30 - 21.30 Uhr, Rathaus Xanten

In drei Schritten zum attraktiven Arbeitgeber – Fachkräfte finden und binden

Ihr Unternehmen ist erfolgreich am Markt. Um diesen Erfolg auch in Zukunft zu sichern, benötigen Sie vor allem eines: die passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese zu finden ist heute schon eine echte Herausforderung. In Zukunft wird es noch schwieriger werden. Deshalb ist eine starke, positiv aufgeladene Arbeitgebermarke von existenzieller Bedeutung – gerade für kleine und mittlere Betriebe. Es gilt, eine Arbeitgebermarke strategisch aufzubauen und aktiv zum Strahlen zu bringen.

Sie erhalten viele Anregungen, Checklisten und Handwerkszeug und können sich inspirieren lassen.

Weitere Infos und Einladungen folgen.

Wappen der Stadt Xanten

Competentia

Samstag, 06.06.2020,10:00 - 12:30 Uhr, Mensa der Willi-Fährmann-Gesamtschule Xanten

Tag der Berufe 2020

Auf die gemeinsame Veranstaltung in der Willi-Fährman-Gesamtschule haben wir uns bereits sehr gefreut.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns allerdings schweren Herzens entschieden, den Tag der Berufe 2020 abzusagen.

Wappen der Stadt Xanten

GS

Mittwoch, 26.8.2020, 18:00 - 20:30 Uhr, Kreishaus Wesel

Verkaufen ist ein Verhaltensberuf!

Kunden sind anspruchsvoll und durch das Internet gut informiert. Sie haben eine immer größere Auswahl an Produkten zur Verfügung, die häufig ähnlich und sogar austauschbar sind.

Die Folge: Kunden entscheiden vor allem nach zwischenmenschlichen Kriterien. Und hier liegen Ihre Chancen! Als Verkäufer machen diejenigen das „Rennen", die einen Draht zum Kunden herstellen können, ihm sympathisch sind und seine Wünsche und Bedürfnisse in den Vordergrund stellen. Wer sich zudem seiner Wirkung auf andere bewusst ist, strahlt mehr Sicherheit, Ruhe und Überzeugungskraft aus. Die Referentin Regine Woywood (WORT:GUT KOMMUNIKATION, Mönchengladbach) möchte vermitteln

  • Wie wirken wir auf unsere Kunden? Wie wirken Kunden auf uns?
  • Der beste Eindruck durch authentisches und kongruentes Auftreten.
  • Wer auf andere Menschen wirken will, tut gut daran, erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen zu reden.
  • Positive Formulierungen in Kundengesprächen - gewusst wie!
EAW

Donnerstag, 27.08.2020, 19:00 Uhr, Rathaus Xanten

Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung:
Künstliche Intelligenz – Wie KI die Zukunft Ihres Unternehmens verändern wird

Referent: Sait Başkaya, Digital in NRW

www.digital-in-nrw.de

Weitere Informationen werden folgen.

Wappen der Stadt Xanten

 

Mittwoch, 9.9.2020, 14:00 - 17:00 Uhr, Handwerkszentrum Ruhr, Oberhausen

Kostenfreier Gründer-Workshop Düsseldorf - Mein erstes Online-Marketing

Was muss ich für meinen ersten Webauftritt beachten, wie verbessere ich meine Suchmaschinenergebnisse, wie nutze ich Soziale Netzwerke? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt unseres 3-stündigen Workshops für Gründer/innen und „Jung“-Unternehmer/innen.

HWK

 

STARTERCENTER NRW

Mittwoch, 23.9.2020, 18:00 - 20:30 Uhr, Rathaus Hamminkeln

Erfolgsfaktor Sinnstiftung - Mitarbeiter finden, führen und binden durch eine neue Haltung im Unternehmen

In Zeiten fehlender Fachkräfte unternehmen viele Arbeitgeber große Anstrengungen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Gleichzeitig zeigt die Gallup Studie, dass ca. 70% der Mitarbeiter nur Dienst nach Vorschrift machen, wechselbereit sind und nur wenig motiviert.
Woran liegt das? Viele Menschen empfinden ihre Arbeit als wenig erfüllend und weitgehend Sinn-frei. Dabei ist Sinn der ultimative Motivator. Führungskräfte von heute müssen sich als Sinn-Coaches verstehen, denn hinter der Suche nach Sinn steht das Bedürfnis nach Orientierung und Eingebundensein in ein größeres Ganzes.

In dem Vortrag von Melanie Kohl (Trainerin & Beraterin, Kamp-Lintfort) lernen Sie, wie Sie sinnstiftende Werthaltungen, Führungsmethoden und Arbeitsbedingungen entwickeln, um Ihr Unternehmen für die Arbeitswelt 4.0 fit zu machen.

EAW

Dienstag, 03.11.2020,18 Uhr, Rathaus Xanten

Erfolgreiche Kundengewinnung im digitalen Zeitalter - so geht

Sie suchen nach effektiven und innovativen Möglichkeiten, um Ihre Vertriebsarbeit zu Zeiten der Digitalisierung zu optimieren? Die Konzeption und Optimierung von Vertriebs- und Verkaufssystemen gehört heutzutage, neben der operativen Vertriebsarbeit, zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren im Vertrieb.

Dennoch fällt es vielen Unternehmen schwer, strukturierte und nachhaltige Vertriebs- und Verkaufssysteme zu etablieren.

Referent Benjamin Gregor Zaczek (SalesViewer® GmbH) zeigt auf, wie moderne Vertriebs- und Verkaufssysteme funktionieren und welche Maßnahmen für die jeweiligen Unternehmensgrößen wirklich empfehlenswert sind.

Die Veranstaltung klingt mit der Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und einem Imbiss aus.

Wappen der Stadt Xanten

EAW

Mittwoch, 04.11.2020, ganztägig, Rathaus Xanten

Beratertag: Gewerblicher Rechtsschutz

Experte: Stephan van Dülmen, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Anmeldung und Terminvereinbarung unter: wirtschaft@xanten.de

Weitere Informationen werden folgen.

Wappen der Stadt Xanten

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Frau Müller-Altmann
Fachbereich: Wirtschaftsförderung und Grundstücksmanagement
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-331
sabine.mueller-altmann@xanten.de