Inhalt

Wirtschaftsförderung: Aktivitäten und Veranstaltungen

 

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über aktuelle unternehmensrelevante Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung Xanten sowie von Partnern in der Region. Vorträge und Informationen zu eigenen, bereits stattgefundenen Veranstaltungen können im Download-Bereich eingesehen werden.

________________________________________________________________________________________________

Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind seit März 2020 aufgrund behördlicher Anordnung fast alle Veranstaltungen abgesagt worden. Viele Netzwerkpartner bieten aber den Unternehmen viele interessante Web-Seminare an, um auf diesem Weg unterschiedliche wichtige Informationen kostenlos liefern zu können. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  1. Klicken Sie auf die gewünschte Veranstaltung und registrieren Sie sich bei dem entsprechenden Anbieter, der Ihnen anschließend den Zugangscode / Link übermittelt.

  2. An der Veranstaltung können Sie dann bequem von Ihrem Computer / Laptop / Tablet / Smartphone aus teilnehmen.

 

VERANSTALTUNG  /  WEBINAR

      VERANSTALTER

Montag, 8.3.2021, 17:00 - 18:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Warenwirtschaft: Wie finde ich das richtige System?

Hier stehen interne Prozesse des Händlers im Fokus. Neben dem Vorgehen bei Auswahl und Einführung eines Warenwirtschaftssystems geht es um praktische Erfahrungen an der Schnittstelle von Warenwirtschaft und Versand.

Mittelstand 4.0

Dienstag, 9.3.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Gründen-kompakt

In dem kostenlosen 60-Minuten Webinar erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Themen aus dem Bereich Gründen ...

IHK Niederrhein

Dienstag, 9.3.2021, bis Freitag, 12.3.2021, 10:00 - 15:00 Uhr, DIGITALE FACHKRÄFTEWOCHE

1.  digitalen Fachkräftewoche mit virtuellen Veranstaltungsformaten für klein-und mittelständische Unternehmen  "GRENZEN ÜBERWINDEN"

Welche Potenziale bestehen für die Fachkräftesicherung und wie können diese noch besser genutzt werden? Wie hat sich unsere Arbeitswelt insbesondere durch die Corona-Pandemie verändert? Welche Hürden wurden genommen und welche stehen uns noch bevor? Hier gibt es viele praxistaugliche Tipps und Tricks ...

 

Dienstag, 9.3.2021, 10:00 - 15:00 Uhr, "Partnerschaftliche Vereinbarkeit - so geht's"

Mittwoch, 10.3..2021, 10:00 - 15:00 Uhr, "Employer Branding - Talente finden und binden"

Donnerstag, 11.3.2021, 10:00 - 15:00 Uhr, "New Leadership - Führung neu denken"

Freitag, 12.3.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, "Karrierewege gehen - Grenzen erfolgreich überwinden"

 

competentia

Dienstag, 9.3.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Planvoll und kundenzentriert – Der Weg zur Digitalisierung des stationären Point of Sale

Welche Mehrwerte ergeben sich aus dem Einsatz digitaler Technologien am stationären Point of Sale sowohl aus Konsumenten- wie auch aus Händlersicht? Was ist bei der Einbindung in die bestehende Ladenstruktur zu beachten? Und welches digitale Medium passt zu welchen Zielen?

Mittelstand 4.0

Dienstag, 9.3.2021, 15:00 - 16:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Ausbildung neu denken: Zusätzliche Potentiale erschließen – in Teilzeit oder im Verbund

Zahlreichen Unternehmen fällt es immer schwerer, alle Ausbildungsstellen zu besetzen. Nach der Devise ‚Ausbildung neu denken‘ werden zwei Modelle vorgestellt, die sich vor allem für kleine und mittelständische Betriebe zur Sicherung der eigenen Fachkräftebasis eignen.

competentia

Mittwoch, 10.3.2021, 10:00 - 11:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Businessplan

Ein gut strukturierter, vollständiger Businessplan ist eine Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit. In dem Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie mithilfe der „Gründungswerkstatt NRW“ online Ihren persönlichen Businessplan erstellen, welche Mindestinhalte erforderlich sind und wie Sie die Finanzen planen.

IHK Niederrhein

Mittwoch, 10.3.2021, 19 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Digitaler Führerschein- digital Gas geben

Das Programm startete am 3. März 2021 und setzt sich aus einem Mix aus Theorie und Praxis zusammen. In den drei Monaten erhalten Sie von den Digitalcoaches eine Reihe von kostenlosen Webinaren, um sich sicher im digitalen Straßennetz zurechtzufinden. Sie können auf Wunsch an einer oder mehreren der Sitzungen teilnehmen.

10.3.2021: Best Practice aus NRW zum Thema Digitalisierung

VORSCHAU:
17.03.2021 Theorie & Praxis: Warenwirtschaft
24.03.2021 Theorie & Praxis: Kassensysteme

Handelsveband NRW

Donnerstag, 11.3.2021, 14:30 - 15:30 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Digitale Transformation Vol. 19: Big Data in der Produktion

Erhalten Sie einen Einblick in die praktische Umsetzung von Big Data Anwendungen in der Produktion, mögliche IT-Architekturen, Datenverarbeitung und Use Cases.
digital in NRW

Donnerstag, 11.3.2021, 14:30 - 15:30 Uhr, ONLINE-TALK MIT DEM MINISTER FÜR ARBEIT, GESUNDHEIT UND SOZIALES IN NRW, HERRN KARL-JOSEF LAUMANN

Wie kommt NRW aus der Krise

Noch immer stecken wir mitten in der Corona-Krise. Erst Mitte Februar wurde der Lockdown verlängert. Mit Folgen für die Wirtschaft. In der Gastronomie, im Einzelhandel oder der Veran-staltungsbranche stehen viele Unternehmer vor den Trümmern ihrer Existenz. Und ein Ende der Pandemie ist nicht in Sicht. Oder doch? Der Minister wird zu diesen und anderen Fragen mit den Teilnehmern ins Gespräch kommen ....

IHK Niederrhein

Freitag, 12.3.2021, 15:15 - 18:30 Uhr, DIGITALER WORKSHOP

Sichtbar - Frauen ins Scheinwerferlicht

Das Thema Sichtbarkeit von Frauen in der Arbeitswelt ist eine große Baustelle über Branchen und Karrierestufen hinweg.

Doch wie kann ich das erreichen? Welche Tools können mir helfen? Wie erweitere ich mein Netzwerk? Und wie baue ich eine personal Brand auf?

Mittelstand 4.0

Montag, 15.3.2021, 16:00 - 17:155 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) - Kurz informiert

Am 01.01.2021 ist die „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) in Kraft getreten, damit wurde die bisherige Förderlandschaft im Bereich Bauen und Sanieren neu geordnet.

Hier gibt es einen Überblick über das BEG,  nützliche Tipps u.v.m. ....

Handwerkskammer

Montag, 15.3.2021 - Freitag, 23.04.2021

1. Phase: Azubi-Schüler-Gespräche: 15. März bis 26. März 2021

2. Phase: Gespräche zwischen Unternehmensvertretern und Schülern: 6. April bis 23. April 2021

Online Azubi-Speed-Dating #ausbildungmeetsazubi

Registrieren Sie sich mit Ihren Ausbildungsberufen und legen Sie ein Unternehmensprofil an. Damit die Bewerber Gesprächstermine bei Ihnen buchen können, haben Sie die Möglichkeit, Termine einzustellen.

 

IHK Niederrhein

Dienstag, 16.3.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Wie werden Interessenten zu Kunden?Digitale Kommunikation erfolgreich umsetzen

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung hat sich das Marktgeschehen gewandelt: vom Verkäufer- zum Käufermarkt. Als Folge benötigen Händlerinnen und Händler heutzutage andere Kommunikationsstrategien, um Kunden zu gewinnen.

Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung werden daher die Grundlagen des Online-Marketings vermittelt und Begriffe wie beispielsweise PersonasCustomer Journey oder auch Touchpoint erläutert. Zudem wird mit dem Gedanken aufgeräumt, dass Händler sofort, hier und jetzt, alle Online-Marketing-Kanäle perfekt bespielen müssen.

Mittelstand 4.0

Dienstag, 16.3.2021, 14:00 - 16:30 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Business Model "Makeathon" - Geschäftsmodelle verstehen & anwenden

Wie entwickelt man im Unternehmen in kurzer Zeit innovative Geschäftsmodelle für die betriebliche Zukunft?

Unternehmen müssen durch Formate wie den Corporate Makeathon nicht auf den zufälligen Geistesblitz warten, sondern können durch die erlernten Innovationsmethoden selbst aktiv werden.

In kurzer Zeit und in kleinen Teams neue Produktideen und aufbauende Geschäftsmodelle finden - das ist das Prinzip eines Makeathons ( eine Kombination aus "to make" und "Marathon")

digital in NRW

Dienstag, 16.3.2021, 16:00 - 17:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Ökoprofit - Energie sparen - Kosten senken

Das Projekt ÖKOPROFIT im Kreis Wesel steht in den Startlöchern. Es geht dabei um mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in lokalen Unternehmen. Sie werden in einem einjährigen Prozess von Experten beraten. Das Ziel: Herausfinden, wo das eigene wirtschaftliche Handeln unter ökologischen Gesichtspunkten effizienter gestaltet werden kann. Die Basiskosten für das Projekt werden von den Kommunen des Kreises Wesel und durch die Förderung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen getragen. Je nach Betriebsgröße fällt ein Eigenanteil bei den teilnehmenden Betrieben an - es lohnt sich.

schwarzer Schriftzug des KompentenzNetzwerk Energie mit grünem Rahmen

Beratungsbüro ENVIROpro

Mittwoch, 17.3.2021, 10:30 - 12:30 Uhr, ONLINE-PERSONALERFRÜHSTÜCK

„Hybrides Onboarding: Wie nehmen wir gute Leute auch in Pandemie-Zeiten mit an Bord?"

Homeoffice - Zusammenarbeit auf Distanz .... Wie schaffen wir es, neue Mitarbeitende in diesen Zeiten an Bord zu holen und richtig in das Team zu integrieren? Welche Arbeitsweisen sind dafür notwendig? Wie kann die Verbundenheit im Team auch über längere Zeiträume ohne physischen Kontakt aufrechterhalten werden?

competentia

Mittwoch, 17.3.2021, 18:00 - 19:30 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Digitalisierung- nur ein Schlagwort oder eine Revolution?

Wir wissen alle, dass es nicht einfach ist, wenn man als Gewerbetreibender in solch einem Tempo und mit solch einer Dringlichkeit mit einem neuen Thema konfrontiert wird. Der Trend war zwar bereits auch vor Corona zu erkennen, trotzdem kam er für viele plötzlich- so wie Weihnachten plötzlich vor der Tür steht.

Wir wissen aber mittlerweile alle auch, dass die Digitalisierung eine Ergänzung zu den herkömmlichen Strategien des stationären Gewerbes ist, um sich langfristig am Markt behaupten zu können.

Mittelstand 4.0

Mittwoch, 17.3.2021, 19 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Digitaler Führerschein- digital Gas geben

Das Programm startete am 3. März 2021 und setzt sich aus einem Mix aus Theorie und Praxis zusammen. In den drei Monaten erhalten Sie von den Digitalcoaches eine Reihe von kostenlosen Webinaren, um sich sicher im digitalen Straßennetz zurechtzufinden. Sie können auf Wunsch an einer oder mehreren der Sitzungen teilnehmen.

17.3.2021: Theorie & Praxis: Warenwirtschaft

VORSCHAU:
24.03.2021 Theorie & Praxis: Kassensysteme
31.03.2021 Google - My Business & Google Grow My Store
07.04.2021 Google - Website Optimierung

Handelsveband NRW

Donnerstag, 18.3.2021, 9:30 - 12:30 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Digitale nachhaltige Wertschöpfungskette

Transparenz und Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Produktes zu gewährleisten, ist eine wichtige Herausforderung für zukunftsorientierte Unternehmen. Lernen Sie in diesem Workshop, wie Sie die Digitalisierung nutzen können, um nachhaltige Wertschöpfungsketten zu gestalten.

Mittelstand 4.0

Donnerstag, 18.3.2021, 10:00 - 11:30 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Betriebsbedingte Kündigung wegen fehlender Beschäftigungsmöglichkeit

Der zweite Lockdown hat die schwierige wirtschaftliche Lage in einigen Branchen noch verschärft. In diesem Kurzvortrag werden Grundkenntnisse erläutert, die für einen erfolgreichen Umgang mit betriebsbedingten Kündigungen erforderlich sind.

IHK Niederrhein

Donnerstag, 18.3.2021, 10:00 - 13:00 Uhr, LIVESTREAM

Innovation Days

Es dreht sich alles um die digitale Bedürfnispyramide! Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden mit digitalen Technologien begeistern. Welche Chancen sich aus der Digitalisierung für den Handel ergeben und wie Herausforderungen erfolgreich gemeistert werden können, zeigen Ihnen die Praxis-Beispiele.

Mittelstand 4.0

Freitag, 19.3.2021, 9:00 - 10:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Robotik der Zukunft

Roboter bieten die Möglichkeit, Prozesse flexibel zu automatisieren. Der Vortrag gibt einen Überblick aktueller Themen und Anforderungen an Roboter im industriellen Kontext.

digital in NRW

Mittwoch, 24.3.2021, 16:00 - 17:00 Uhr, ONLINE-SEMINAR

KI Spotlight (1): KI Testmöglichkeiten für den Mittelstand

Das KI Reallabor ermöglicht Unter­nehmen, eigene Testanwendungen von KI an vorhandenen Datensätzen zu erproben, bevor sie diese Anwendungen in den unternehmerischen Einsatz überführen.
digital in NRW

Mittwoch, 24.3.2021, 19 Uhr, ONLINE-SEMINAR

Digitaler Führerschein- digital Gas geben

Das Programm startete am 3. März 2021 und setzt sich aus einem Mix aus Theorie und Praxis zusammen. In den drei Monaten erhalten Sie von den Digitalcoaches eine Reihe von kostenlosen Webinaren, um sich sicher im digitalen Straßennetz zurechtzufinden. Sie können auf Wunsch an einer oder mehreren der Sitzungen teilnehmen.

24.3.2021: Theorie & Praxis: Kassensysteme

VORSCHAU:
31.03.2021 Google - My Business & Google Grow My Store
07.04.2021 Google - Website Optimierung

Handelsveband NRW

Donnerstag, 25.3.2021, 10:00 - 12:00 Uhr, WORKSHOP

Wie agile Führung richtig funktioniert - auch im Homeoffice

Sie haben Interesse an führungsbezogener Optimierung digitaler Team-Zusammenarbeit? Dann ist dieser Workshop genau das richtige für Sie! Hier wir Führungskräften ganz konkret und praxisnah vermittelt, was agile Führung ausmacht und wie sie - auch beim digitalen Arbeiten zwischen Home & Office - erfolgreich gelingen kann.

digital in NRW

Donnerstag, 25.3.2021, 15:00 - 17:00 Uhr, ONLINE-INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Digital nachhaltig oder nachhaltig digital? Impulse für die Zukunft Ihres Unternehmens

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind zwei große Schlagworte, mit denen sich Unternehmen immer wieder konfrontiert sehen. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen fragen sich dann: Was bedeuten die damit verbundenen Entwicklungen für uns? Inwieweit sollten oder müssen wir reagieren? Welche Chancen ergeben sich, die wir nutzen können? Und vor allem: Wo fangen wir operativ an und wer unterstützt uns dabei?

Experten geben erste Antworten ....

N R W . BANK

Donnerstag, 8.4.2021, 14:30 -15:30 Uhr, ONLINE SEMINAR

Digitaler Support für die Produkentwicklung

Das Webinar richtet sich insbesondere an Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen. Dabei spielt der Hintergrund keine Rolle; ob Entwicklung, Produktion oder Marketing. Die Digitalisierung stellt alle vor Herausforderungen.

 

digital in NRW

Mittwoch, 21.4.2021, 16:00 -17:00 Uhr, ONLINE SEMINAR

KI Spotlight (2): Vertrauen in KI

Vertrauen in die Künstliche Intelligenz fällt schwer, insbesondere weil die Nachvollziehbarkeit der Fähigkeiten und Rechenwege den Anwendern fehlt. Lernen Sie die Wege und Möglichkeiten der KI kennen und diskutieren Sie über die Vertrauenswürdigkeit ...
digital in NRW

Donnerstag, 22.4.2021, DIGITALER AKTIONSTAG

Aufruf an Unternehmen:
Mitmachen beim digitalen Girls’Day und Boys‘Day

Der Unternehmerverband ruft die Firmen dazu auf, sich an dem Aktionstag am 22. April zu beteiligen. Dabei können sie sowohl ein eigenes digitales Angebot entwickeln, als auch kostenfrei am zentralen digitalen Event der Koordinierungsstellen teilnehmen. Für eigene digitale Angebote – beispielsweise in Form einer Videokonferenz – gibt es auf der Girls’Day- und Boys’Day-Homepage einen Leitfaden sowie einen Erklärfilm. Falls möglich, lassen sich auch Angebote vor Ort mit entsprechendem Hygienekonzept umsetzen.

 

U N T E R N E H M E R V E R B A N D

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Frau Müller-Altmann
Fachbereich: Wirtschaftsförderung und Grundstücksmanagement
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-331
sabine.mueller-altmann@xanten.de