Inhalt

Aufruf zur Meldung von Ehejubiläen

Veröffentlicht am 09.12.2019

Anlässlich von Ehejubiläen ab der Goldhochzeit (50 Jahre) gratuliert der Bürgermeister oder im Verhinderungsfall einer seiner Stellvertreter den Ehepaaren bei einem persönlichen Besuch. Das ist aber nur möglich, wenn der Stadtverwaltung ein solches Ehejubiläum bekannt ist.

Bei der Stadt Xanten sind nur Ehepaare verzeichnet, die im Standesamtsbezirk Xanten sowie in den früheren Standes­amts­bezirken Marienbaum und Wardt geheiratet haben.

Ehepaare aus dem Stadtbezirk Birten, die beim Standesamt Alpen ihre Ehe geschlossen haben und Paare, die von außerhalb nach Xanten zugezogen sind und im Jahre 2020 ein Ehejubiläum feiern, darf ich auf diesem Wege bitten, sich bei der Stadt Xanten - Fachbereich Service -, unter der Telefonnummer 02801/772-231 oder per E-mail an service@xanten.de zu melden.

Wer in der Familie, im Bekanntenkreis oder in der Nachbarschaft von einem Ehejubiläum erfährt und weiß, dass eine Gratulation durch den Bürgermeister erwünscht ist, wird ebenfalls gebeten, sich bei der Stadt zu melden.

Xanten, 02. Dezember 2019

gez.:

Thomas Görtz

Bürgermeister

Kontakt

Frau Eberhard
Sachgebiet: Zentrale Dienste
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-231
stefanie.eberhard@xanten.de