Inhalt

STADTRADELN 2019: Xanten radelt – Radeln Sie mit!

Veröffentlicht am 02.05.2019

Jeden Tag vom 06. Mai bis 26. Mai 2019

Auch in diesem Jahr lädt das EU-Klimabündnis ein, im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs STADTRADELN für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Die Stadt Xanten wird im Rahmen ihrer Klimaschutzaktivitäten wieder an dieser Kampagne für umweltfreundliche Mobilität teilnehmen. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Xanten sind aufgerufen sich vom 06. Mai bis zum 26. Mai 2019 an der Aktion STADTRADELN 2019 zu beteiligen.

Was ist STADTRADELN?

Bei dieser bundesweiten Kampagne sind Kinder, Eltern, Großeltern, Nachbarn, Freunde und Bekannte aufgerufen, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei zählen alle in der Freizeit, im Urlaub, auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder in den Kindergarten zurückgelegten Kilometer. Mitmachen kann, wer in Xanten wohnt, arbeitet oder Schule und Kindergarten besucht.

Wie kann ich an der Kampagne Stadtradeln teilnehmen?       
Bitte unterstützen Sie das Projekt STADTRADELN 2019, indem Sie z.B. einem bereits vorhandenen Team Xantens beitreten oder ein eigenes Team gründen. Teamlos radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit - aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann dem offenen Team der Stadt Xanten beigetreten werden.

Wie und wo kann ich mich registrieren?  
Teilnehmer/innen mit Internetzugang registrieren sich mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse auf der Seite https://www.stadtradeln.de/xanten. Nach erfolgreicher Registrierung können dort die Kilometer eingetragen werden, die automatisch dem Team und der Kommune gutgeschrieben werden.


Teilnehmer/innen ohne Internetzugang melden Sie sich bitte bei der Stadtverwaltung, Koordinationsbüro STADTRADELN 2019, Herrn Björn Gerritz, Tel. 02801-772-237 an und melden die täglich geradelten Kilometer an das Koordinationsbüro. Dort liegen km-Erfassungsbögen bereit, so dass die erradelten Kilometer handschriftlich abgegeben werden können.

Was gibt es zu gewinnen?

Durch die vermiedenen CO2-Emissionen sind die ersten Gewinner die Umwelt, das Klima sowie alle Xantenerinnen und Xantener mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm!

2019 werden in Xanten folgende Kategorien ausgezeichnet:

-        Fahrradaktivste Kindertagesstätte          
Wertung: Kinder, Eltern & ErzieherInnen     

-        Fahrradaktivste Grundschulklasse         
Wertung: Kinder & KlassenlehrerIn  

-        Fahrradaktivste Schulklasse weiterführender Schulen           
Wertung: Kinder & KlassenlehrerIn

-        Fahrradaktivster Verein     
Wertung: Vereinsmitglieder

            Zusätzlich werden kreisweit die fahrradaktivsten Kindergärten und Schulklassen prämiert.

Unter allen registrierten und aktiven Teilnehmern werden 25 x 2 Karten für das Xantener Strandbad verlost.

Engagieren Sie sich, sammeln Sie Kilometer für uns, nutzen Sie mit der Familie das Fahrrad für Alltagsfahrten, Wochenendausflüge oder Besuche.

Abgesehen von der möglichen Auszeichnung hat Fahrradfahren viele positive Aspekte: Wir bewegen uns draußen und bleiben fit und gesund, sind positive Vorbilder und ersparen ganz nebenbei dem Klima viel CO2.

Ab sofort können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer der STADTRADEL-Kampagne einen exklusiven Xanten-Button (STADTRADELN) im Koordinationsbüro STADTRADELN 2019 abholen.

Achtung: Die Stückzahl ist limitiert!

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.stadtradeln.de/xanten/

Koordinationsbüro STADTRADELN 2019:

Björn Gerritz (R. 312/N)

Tel.: 02801 / 772-237
E-Mail: bjoern.gerritz@xanten.de oder xanten@stadtradeln.de

https://www.stadtradeln.de/xanten/

Bürozeiten:

Mo-Do: 8-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr