Inhalt

WirtschaftVorOrt am 29.9.2022 um 18 Uhr bei der PV Service GmbH in Xanten

Veröffentlicht am 12.09.2022

Mit dem neuen Veranstaltungsformat WirtschaftVorOrt wird die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten zukünftig Veranstaltungen auch in Unternehmen durchführen und vor Ort aktuelle Themen aufgreifen und diskutieren. Verbunden wird dies mit der Vorstellung und Besichtigung des gastgebenden Betriebes.

Am 29. September startet die neue Veranstaltungsreihe bei der PV Service GmbH. Das 2013 in Kevelaer gegründete Unternehmen hat sich 2020 in Xanten an der Boxtelstr. 13 niedergelassen und projektiert, errichtet, reinigt und wartet mit 26 Mitarbeitenden Photovoltaik-Anlagen für Privat- und Gewerbekunden mit einer Nennleistung von bis zu 2 Megawatt.

Die Themen Energiekosten und Energieeinsparung sind in den letzten Monaten zu einem bestimmenden Thema in der öffentlichen Diskussion geworden. Doch wie kann ich für mein Unternehmen eine zukunftsfähige Energieversorgung in einem bestehenden Gebäude umsetzen? Welche öffentlichen Beratungseinrichtungen können mir als kleinem oder mittleren Unternehmen beratend bei der Konzepterstellung zur Seite stehen? Gibt es in der Region Projekte oder Netzwerke, die mich auf den ersten Schritten hin zu einer zukunftsfähigen und effizienten Energieversorgung inspirieren und begleiten können?

Henning H. Sittel von der Effizienz-Agentur NRW (efa+) wird in seinem Vortrag „Zukunftsfähigkeit durch Effizienzsteigerung - Wie geht das?“ u.a. das Thema Einsparung von Ressourcen beleuchten und das Beratungsangebot und die vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten der efa+ für Unternehmen mit Blick auf eine nachhaltige Wirtschaftsweise vorstellen.

Dr. Natalia Balcázar von der ENVIROpro wird das soeben erfolgreich abgeschlossene Projekt „ÖKOPROFIT® Kreis Wesel“ präsentieren. Als Gruppenprojekt haben sich acht Betriebe aus dem Kreis Wesel ein Jahr lang insbesondere mit der Optimierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs in ihren Unternehmen befasst. Gemeinsame Workshops, ein breit angelegter Erfahrungsaustausch sowie betriebliche Einzelberatungen rundeten hierbei die Teilnahme an ÖKOPROFIT® ab. Es ist bereits ein Anschlussprojekt in Planung, über das ebenfalls informiert wird.

Die Veranstaltung klingt mit der Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und einem Imbiss aus.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, wird eine Anmeldung bis zum 26. September 2022 per E-Mail an wirtschaft@xanten.de erbeten.